PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

31.05.2021 – 07:34

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Unfälle

Rems-Murr-Kreis: (ots)

Oppenweiler: Von Straße abgekommen

Zwei schwerverletzte Insassen forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Montag kurz vor 1 Uhr auf der B 14 ereignete. Ein 20-jähriger BMW-Fahrer fuhr zwischen Sulzbach und Oppenweiler und kam bei der Rüfflensmühle infolge überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Straße ab. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum und überschlug sich in der Folge. Die beiden 20-jährigen Insassen wurden dabei schwer verletzt. Sie wurden notärztlich an der Unfallstelle vorsorgt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht. Das Auto wurde abgeschleppt. Der Schaden an diesem wurde auf 5000 Euro beziffert.

Spiegelberg: Motorradunfall beim Wenden

Auf der Kreisstraße 1819 bei Vorderbüchelberg ereignete sich am Samstagabend gegen 18.30 Uhr ein Motorradunfall. Ein 18-jähriger Fahrer eines Leichtekraftrades der Marke Yamaha wollte dort wenden. Er übersah hierbei einen aus Richtung Vorderbüchelberg entgegengekommenen Motorradfahrer. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem 18-jährigen Motorradfahrer zusammen. Dieser wurde hierbei verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Schaden an den Motorrädern beläuft sich auf ca. 7000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen