Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

05.07.2020 – 03:47

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Wohnungsbrand - ein Leichtverletzter

Göggingen (ots)

Kurz nach 20 Uhr brannte am Samstag eine Wohnung in der Staufenstraße. Die Feuerwehr Göggingen und Schechingen war mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 29 Mann vor Ort im Einsatz und konnte Schlimmeres verhindern. Eine Person wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus verbracht. Der Rettungsdienst war mit drei Fahrzeugen vor Ort. Vermutllich wurde der Brand durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an. Der Gesamtschschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen, PvD
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen