Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

30.04.2020 – 11:10

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Zwei Verkehrsunfälle

Rems-Murr-Kreis (ots)

Waiblingen: Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

Eine 58-jährige Ford-Fahrerin wollte am Donnerstagmorgen, gegen 5:25 Uhr von der Klinglestalstraße nach links auf die Landesstraße 1142 in Richtung Waiblingen abbiegen. Hierbei übersah sie den VW einer 26-Jährigen, welche die L 1142 aus Richtung Hegnach kommend befuhr und nach links in Richtung Kleinhegnach abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Die VW-Fahrerin wurde beim Unfall leicht verletzt, der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt rund 7000 Euro geschätzt.

Winnenden: Pkw contra Lkw

Ein 86 Jahre alter Daimler-Fahrer kam beim Befahren der Ringstraße am Mittwochnachmittag, gegen 16:30 Uhr zu weit nach links und streifte einen entgegenkommenden Lkw eines 31-Jährigen. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen