Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Teurer Schlüsseldienst, Küchenbrand und Einbruch in Gaststätte

Schwäbisch Hall (ots) - Oberrot: Küchenbrand

Infolge eines technischen Defekts ist es am Dienstag, gegen 13:40 Uhr zu einem Schmorbrand in einer Küche eines Wohnhauses in der Straße Am Wimbach gekommen. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und hatte die Lage schnell im Griff. Es war glücklicherweise nur geringer Sachschaden entstanden. Die Feuerwehr Oberrot war mit 5 Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften vor Ort, der Polizeiposten Gaildorf war mit einer Streifenbesatzung im Einsatz.

Schwäbisch Hall: Einbruch in Gaststätte

Bei einem Einbruch in eine Gaststätte in den Ackeranlagen hat ein bislang unbekannter Täter in der Nacht zum Dienstag mehrere Flaschen Hochprozentiges entwendet. Der Einbrecher hatte ein Fenster aufgebrochen und mehrere Flaschen Spirituosen entwendet. Der Sachschaden dürfte bei circa 200 Euro liegen.

Vellberg: Schlüsseldienst mit 0800-Nummer kassierte zu viel

Eine überteuerte Rechnung bekam ein 28-Jähriger am Montagnachmittag in Vellberg von einem Schlüsseldienst gestellt, nachdem er sich zuvor ausgesperrt hatte. Der 28-Jährige hatte im Internet nach einem Schlüsseldienst gesucht und war hierbei auf eine 0800-Nummer eines überregionalen Anbieter gestoßen. Etwa 40 Minuten später erschienen zwei Männer und hatten die Wohnungstüre innerhalb von 15 Minuten geöffnet. Für diese Leistung kassierten sie etwas mehr als 400 Euro, was der überrumpelte Kunde mit EC-Karte bezahlte. Erst später kam ihm dies überteuert vor und er erstattete Anzeige. Der Polizeiposten Bühlertann hat nun die Ermittlungen wegen Wucher übernommen.

Die Polizei rät sich grundsätzlich eine Rechnung geben zu lassen und nicht sofort in Bar oder mit EC-Karte zu bezahlen. Weiter wird empfohlen auf lokale Schlüsseldienste zurückzugreifen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361 580-108
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: