PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wismar mehr verpassen.

25.01.2021 – 14:18

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Geschwindigkeitskontrolle in Lützow

Wismar (ots)

Bereits am Freitagabend, 22. Januar 2021, führten Beamte des Polizeireviers Gadebusch auf der B 104 in Lützow Geschwindigkeitskontrollen durch.

In der Zeit von 20:15 Uhr bis 22:45 Uhr maßen die eingesetzten Beamten 53 Fahrzeuge, von denen 15 die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten.

Der schnellste Fahrzeugführer wurde mit einer Geschwindigkeit von 104 km/h gemessen und muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von 200 Euro, einem Monat Fahrverbot und 2 Punkten in Flensburg rechnen.

Den anderen 14 Fahrzeugführern wurden Verwarngelder zwischen 25 und 35 Euro ausgesprochen.

Bei der davor durchgeführten Geschwindigkeitskontrolle im Zeitraum von 19:00 bis 20:00 Uhr in der Wittenburger Straße in Lützow wurden vier Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Hier betrug bei erlaubten 50 km/h die höchstgefahrene Geschwindigkeit 70 km/h.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke
Telefon 1: 03841/203 304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell