PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

24.10.2021 – 01:49

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Räuberischer Überfall in der Hafenstraße in 17154 Neukalen

Malchin (ots)

Am 23.10.2021 gegen 20:00 Uhr kam es in der Hafenstraße in 17154 Neukalen zu einem räuberischen Überfall. Eine Personengruppe von vier Personen (2 Männer und 2 Frauen im Alter von 18 und 19 Jahren) gingen in der Hafenstraße in Richtung der Discothek. Dort wurden sie von zwei unbekannten männlichen Personen überfallen und mit einem Messer bedroht. Die Täter verlangten die Herausgabe von Bargeld. Da nur zwei Personen Geld bei sich hatten, gaben diese ihr Geld an die Täter. Hierbei handelte sich um einen relativ geringen Betrag von deutlich unter Einhundert Euro. Anschließend entfernten sich die Täter zu Fuß vom Tatort und die Geschädigten informierten die Polizei über den Sachverhalt. Umgehend wurden zwei Funkstreifenwagen zum Einsatz gebracht. Diese führten im Nahbereich des Tatortes eine Fahndung nach den Tätern durch diese blieb jedoch erfolglos. Die Täter konnten durch die Geschädigten wie folgt beschrieben werden. Der erste Täter ist ca. 25-35 Jahre alt, ca. 165 cm groß und von kräftiger Statur. Er trug dunkle Kleidung, eine Bomberjacke, eine dunkle Mütze und eine Totenkopfmaske. Der zweite Täter ist ebenfalls ca. 25-35 Jahre alt, ca. 185 cm groß und von schlanker Gestalt. Er trug eine dunkle Strickmütze und auch eine Totenkopfmaske. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich telefonisch im Polizeirevier Malchin unter der Telefonnummer 03994/23109, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Im Auftrag

Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg