Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

21.09.2019 – 15:57

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzter Person in Eggesin , LK VG

Ückermünde (ots)

Am 21.09.2019 gegen 12:25 Uhr befuhr der 39 jähriger Mann mit seinem Motorrad Harley Davidson die Pasewalker Straße in Eggesin aus Richtung Zentrum kommend in Richtung Torgelow. Laut Zeugenaussagen verlor der Motoradfahrer die Kontrolle über sein Krad, kam ins Straucheln und nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei geriet er auf den Gehweg und der weiteren Folge prallte er gegen einen Betonpfeiler eines dort befindlichen Metallgartenzaunes. Bei diesem Unfall wurde der Fahrer schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt in das Asklepios-Klinikum Pasewalk verbracht. Das Motorrad wurde geborgen. Der Schaden beläuft sich auf 12.000,00 EUR.

Im Auftrag Udo Koltermann PHK Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell