Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

21.09.2019 – 02:28

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Nachmeldung zum Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Strelitz Alt(Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

POL-NB: Nachmeldung zum Brand einer Wohnung in einem  Mehrfamilienhaus in Strelitz Alt(Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)
  • Bild-Infos
  • Download

PHR Neustrelitz (ots)

Die Brandursache einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus 
in der Fürstenseer Landstraße in Neustrelitz ist weiterhin unklar. In
Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg kommt am 
Vormittag des  21.09.2019 ein Brandursachenermittler zum Einsatz. Der
Brandort wurde beschlagnahmt. 
Der 77-jährige Wohnungsinhaber des Brandortes konnte nach kurzer 
ambulanter Behandlung das Krankenhaus Neustrelitz verlassen und kam 
in einem Hotel unter. Der couragierte 53-jährige Nachbar suchte auf 
ärztlichen Rat hin auch das Krankenhaus Neustrelitz  auf, das er aber
ebenfalls nach ambulanter Behandlung verlassen konnte. Der Mann kam 
bei Bekannten in Neustrelitz vorübergehend unter.
Die Ermittlungen dauern an.


Im Auftrag


Torsten Blauch; KHK 
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg