PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

05.08.2020 – 13:42

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bohmte: Unbekannte entfachten Feuer am Bahnhof

Bohmte (ots)

Am späten Dienstagabend, gegen 23:35 Uhr, entdeckte eine Funkstreife auf dem Gelände des Bahnhofs an der Raiffeisenstraße einen brennenden Baumstamm bzw. ein Lagerfeuer. Direkt am Feuer wurden keine Personen mehr angetroffen, lediglich in der näheren Umgebung wurde in 18-jähriger Mann aus Bohmte kontrolliert. Er gab an, nicht mit dem Feuer in Verbindung zu stehen. Die Freiwillige Feuerwehr löschte die Flammen mit einem Fahrzeug ab. Die Beamten sicherten vor Ort einen schwarzen Rucksack der Marke Puma, dazu eine schwarze Bluethooth-Lautsprecherbox der Marke LG. Der Besitzer oder die Besitzerin der Gegenstände kann sich bei der Polizei in Bohmte melden. Wer sonst Hinweise zu dem Lagerfeuer geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 05471/9710 oder 05461915300.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück