Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

30.07.2020 – 11:49

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 200730-4: Festnahme nach versuchtem Raub - Elsdorf/Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Spezialeinsatzkräfte nahmen einen 47-Jährigen in einem Internetcafé fest.

Der 47-jährige Elsdorfer versuchte am Mittwochnachmittag (29. Juli) gegen 15:30 Uhr von einem ihm bekannten 55-Jährigen Geld zu rauben. Er forderte in einer Autowerkstatt in Elsdorf die Herausgabe von Bargeld und schlug den Mann mehrfach. Aus seinem Auto holte er ein Messer und bedrohte damit den 55-Jährigen, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen. Mitarbeiter der Werkstatt stellten sich dem 47-Jährigen in den Weg. Im Laufe der Anzeigenaufnahme vor Ort ergaben Hinweise, dass sich der polizeibekannte 47-Jährige in einem Internetcafé in Kerpen- Sindorf aufhielt. Spezialkräfte wurden hinzugezogen. Diese konnten den 47-Jährigen gegen 18:30 Uhr vor dem Café in der Herrenstraße festnehmen. Der Elsdorfer soll am Donnerstag (30. Juli) einem Haftrichter vorgeführt werden. Das Kriminalkommissariat 13 in Hürth führt die Ermittlungen wegen versuchten schweren Raubes. (bb)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis