Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen Schulwegunfall

    Erftkreis (ots) - In Frechen wurde am Dienstagmittag (27.5.) ein 8-jähriges Mädchen von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Das Kind befand sich auf dem Weg von der Schule nach Hause.

    Gegen 13.40 Uhr hatte das Mädchen den Gehweg der Burgstraße in Richtung Franzstraße benutzt, als es plötzlich auf die Fahrbahn trat, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Dabei wurde es von einem Pkw erfasst, dessen Fahrerin (19) die Burgstraße in Richtung Kapfenberger Straße befahren hatte. Die Schülerin erlitt leichte Verletzungen, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: