Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARTE G.E.I.E.

09.12.2015 – 13:28

ARTE G.E.I.E.

Zuschauerrekord für ARTE-Doku-Reihe "JESUS UND DER ISLAM"

Strasbourg (ots)

Der Start der 7-teiligen ARTE-Doku-Reihe "JESUS UND DER ISLAM" von Gérard Mordillat und Jérôme Prieur, eine Koproduktion von ARTE France und Archipel 33, erzielte gestern, Dienstag, 8. Dezember 2015 zur Primetime, sowohl in Deutschland als auch in Frankreich Zuschauerrekorde.

Die erste Folge "Die Kreuzigung" verzeichnete mit 2,1 % Marktanteil in Deutschland das beste Ergebnis des Jahres 2015 für die Primetime am Dienstagabend und in Frankreich mit 4,3 % Marktanteil das drittbeste Ergebnis des Jahres 2015. Über 1,8 Millionen Zuschauer auf beiden Seiten des Rheins verfolgten die minutiöse Untersuchung des Berichts über die Kreuzigung Jesu im Koran.

ARTE freut sich sehr über den Quotenerfolg. Er zeigt, dass der Sender mit der Ausstrahlung dieses profund recherchierten Programms den Nerv der Zeit getroffen hat, und er honoriert die Entscheidung des Senders, den Auftakt der Doku-Reihe zur besten Sendezeit zu zeigen.

Die ersten drei Folgen der Reihe sind noch bis 15. Dezember in der ARTE +7-Mediathek zu sehen. Die weiteren Folgen der Doku-Reihe strahlt ARTE heute, Mittwoch, 9. Dezember und morgen, Donnerstag, 10. Dezember aus.

Im Web rundet ARTE.TV in dem Dossier "Jesus und der Islam" die Doku-Reihe mit zahlreichen Zusatzinformationen ab und stellt Ausschnitte aus den früheren Werken von Gérard Mordillat und Jérôme Prieur, beispielsweise aus ihrer 5-teiligen Doku-Reihe "Mohammed - der Prophet des Islam", zum kostenlosen Streaming bereit.

Pressekontakt:

Vera Berger, vera.berger@arte.tv, Tel. +33 388 14 24 18

Original-Content von: ARTE G.E.I.E., übermittelt durch news aktuell