PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von CDU/CSU - Bundestagsfraktion mehr verpassen.

10.02.2011 – 12:01

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Rupprecht: Mittel für den Studenten-Austausch kontinuierlich erhöht

BerlinBerlin (ots)

Im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung fand am 9. Februar ein Gespräch mit den Präsidenten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und der Alexander-von Humboldt-Stiftung (AvH) statt. Hierzu erklärt der bildungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Albert Rupprecht:

"Kluge Köpfe sichern Arbeitsplätze, Wohlstand und die Zukunft unseres Landes. Deshalb müssen wir alles daran setzen, um im knallharten Wettbewerb mit anderen Ländern um die besten Köpfe die Nase vorn zu haben. Hierbei leisten der DAAD und die AvH Beträchtliches.

Dazu schaffen wir die finanziellen Grundlagen. Seit 2005 haben wir die Mittel für den DAAD um 90 Prozent erhöht, für die AvH um 28 Prozent.

Die finanzielle Unterstützung des Studenten-Austauschs unterscheidet uns von Rot-Grün. Wer vor diesem Hintergrund jetzt - wie der SPD-Abgeordnete Ernst-Dieter Rossmann - plump nur noch mehr Geld fordert, zeigt eindrucksvoll seine eigene Unglaubwürdigkeit."

Hintergrund:

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern. Seit seiner Gründung 1925 hat der DAAD über 1,5 Millionen Akademiker im In- und Ausland unterstützt. Das Budget speist sich überwiegend aus Mitteln verschiedener Ministerien und der EU sowie von Unternehmen, Organisationen und ausländischen Regierungen.

Die Alexander-von-Humboldt-Stiftung ermöglicht jährlich über 2.000 Forschern aus aller Welt einen wissenschaftlichen Aufenthalt in Deutschland. Die Stiftung pflegt ein Netzwerk von weltweit mehr als 24.000 Humboldtianern aller Fachgebiete in über 130 Ländern, unter ihnen 44 Nobelpreisträger.

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Weitere Storys: CDU/CSU - Bundestagsfraktion