kabel eins

Superman fliegt wieder! "Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark" ab 22.5.06 bei kabel eins

    Unterföhring (ots) - Er ist superstark, superschnell und er ist sehr bald wieder im Einsatz: Ab Montag, 22. Mai 2006, kommt die für fünf "Emmys" nominierte und 1994 mit einem "Saturn Award" ausgezeichnete Kult-Serie "Superman" bei kabel eins zurück auf die Bildschirme. Mit Dean Cain in der Rolle des Superman, der zuvor bei "Beverly Hills, 90210" zu erstem Serienruhm gelangte, und Ex-Bond- Girl und "Desperate Housewife" Teri Hatcher ("James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie", 1997) ist die Serie um den charmanten Gesetzeshüter brillant besetzt.

    Der herausragende Football-Spieler und Princeton-Absolvent Dean Cain, dem während seiner High-School-Zeit 17 Football-Stipendien angeboten wurden und der zwei Jahre lang mit Brooke Shields liiert war, ist jeweils zu einem Viertel irischer, japanischer, walisischer und französisch-kanadischer Herkunft. 26-jährig sprach das Supertalent 1993 für die Rolle des Superman vor und setze sich gegen seine Mitbewerber durch.

    Nicht nur auf den Bildschirmen - auch auf den Leinwänden feiert Superman Comeback: Am 17. August 2006 startet "Superman Returns" in die deutschen Kinos: In die Titelrolle schlüpft dieses Mal Brandon Routh, der u.a. am Crime-Friday bei kabel eins in der Serie "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen" zu sehen ist. Kate Bosworth übernimmt darin die Rolle der Lois Lane und Kevin Spacey spielt den Bösewicht Lex Luthor.

    "Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark" - Ab Montag, 22. Mai 2006, montags bis freitags um 15:05 Uhr bei kabel eins.

Bei Rückfragen: kabel eins, Kommunikation/PR Merih Koc Tel.: 089/9507-2183 kabeleins.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: