Peugeot Deutschland GmbH

Peugeot 207 - Hohe Wertstabilität für den jüngsten Löwen

    Saarbrücken (ots) - Geringster Wertverlust im Segment der Kleinwagen / 207 HDi: nach 36 Monaten noch bis zu 63 Prozent des Neupreises / Studie des Marktbeobachters Bähr & Fess Forecasts

    Der neue Peugeot 207 beeindruckt bereits vor seinem Marktstart am 6. Mai mit überaus positiven Prognosen für seine Wertstabilität. Der renommierte Marktbeobachter Bähr & Fess Forecasts hat in einer aktuellen Studie dem 207 als Gebrauchtwagen besonders hohe Restwerte vorausgesagt. Nach diesen Berechnungen erreicht ein dreitüriger 207 Filou in der Basisversion mit 1,4-Liter-Motor (54 kW/73 PS) nach einem Jahr Laufzeit und mit rund 20.000 Kilometern im Verkauf noch 78 Prozent seines Neupreises. Nach 36 Monaten und einer Gesamtfahrleistung von 60.000 Kilometern erzielt der 207 immer noch 60 Prozent seines Neupreises. Noch höhere Restwerte werden für die HDi-Dieselversion mit 1,6-Liter-Motor (80 kW/109 PS) und serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP prognostiziert. Während beim Dreitürer nach zwölf Monaten und 20.000 Kilometern noch 78 Prozent des Neupreises erzielt werden können, sind es nach 36 Monaten (60.000 Kilometer) Laufleistung immer noch 63 Prozent.

    Besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Mit dieser Restwertprognose demonstriert der neue 207 seine hohe Qualität im Preis-Leistungs-Verhältnis, das den Kunden insgesamt niedrige Kosten beschert. "Mit einem Wertverlust von 4.136 Euro nach 36 Monaten setzt sich der Peugeot 207 ziemlich eindrucksvoll von seinen Mitbewerbern ab und führt damit das Ranking der Kleinwagen mit dem geringsten Wertverlust an", stellt Dieter Fess von Bähr & Fess Forecasts in seiner Analyse fest.

    Diese Meldung und Fotos zum Download finden Sie unter www.peugeot-presse.de. Akkreditierung online.

    Ihr Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Gordian Heindrichs Tel.: 0681-879 471 Fax: 0681-879 545 E-Mail: gordian.heindrichs@peugeot.com

Original-Content von: Peugeot Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Peugeot Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: