ARD Das Erste

Tagessieg für "Die Kanzlei" und "Wer weiß denn sowas?" mit neuem Spitzenwert am gestrigen Abend

München (ots) - Gestern Abend verfolgten 5,18 Millionen Zuschauer (MA 17,0%) die beiden Anwälte Brede (Sabine Postel) und Gellert (Herbert Knaup) bei ihrem Kampf für Gerechtigkeit. Damit war "Die Kanzlei" die meistgesehene Sendung des Tages. Am kommenden Dienstag, 11. Dezember 2018, in der Folge "Ohne Vorwarnung", vertritt Markus Gellert den Tischler Harald Vollmer (Matthias Lier), der durch die Einnahme eines Antibiotikums gesundheitlich stark geschädigt wurde. Er nimmt den Kampf gegen die Pharmaindustrie auf. Isa von Brede (Sabine Postel) bekommt Besuch von ihrem Ex-Mann, Robert Seebacher (Filip Peeters), zu dem sie sich noch immer hingezogen fühlt.

"Wer weiß denn sowas?" stellte gestern einen neuen Spitzenwert mit 17,8% Marktanteil in dieser Staffel auf. 3,52 Millionen Zuschauer sahen das beliebte Wissensquiz. Heute, am Mittwoch, 5. Dezember 2018, treffen um 18:00 Uhr die Comedians Rüdiger Hoffmann und Chris Tall aufeinander. Fotos über www.ard-foto.de "Wer weiß denn sowas?" im Internet unter www.daserste.de/wer-weiss-denn-sowas "Die Kanzlei" im Internet unter www.daserste.de/diekanzlei

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste
Tel: 089/5900 23876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: