Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von CMS Hasche Sigle

16.12.2019 – 12:56

CMS Hasche Sigle

PRESSEMITTEILUNG | CMS berät das Energieunternehmen SSE Renewables bei der Early Stage-Akquisition eines Wind-Portfolios in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG | CMS berät das Energieunternehmen SSE Renewables bei der Early Stage-Akquisition eines Wind-Portfolios in Deutschland
  • Bild-Infos
  • Download

CMS berät das Energieunternehmen SSE Renewables bei der Early Stage-Akquisition eines Wind-Portfolios in Deutschland

Hamburg - SSE Renewables hat von der Holt Holding SA Grundstücks- und weitere Projektentwicklungsrechte an einem Portfolio von fünf deutschen Onshore-Windpark-Projekten mit einer Gesamtleistung von insgesamt 134 Megawatt erworben. Es wird davon ausgegangen, dass die Projekte nach der Erteilung der öffentlich-rechtlichen Genehmigungen zur Teilnahme an den deutschen Onshore-Windenergieauktionen für Festpreisverträgen über 20 Jahre berechtigt sind. Mit dieser Akquisition will SEE seine Onshore-Windpipeline schrittweise ausbauen.

Ein multidisziplinäres CMS-Team unter der Leitung von Lead Partner Dr. Holger Kraft und Counsel Matthias Sethmann hat die SSE bei der rechtlichen Prüfung und Beurteilung der fünf Windparkprojekte umfassend beraten. Dazu zählen insbesondere die Beratung bei der rechtlichen Prüfung und Beurteilung der Projekte, bei der Strukturierung der Akquisition, zu gesellschaftsrechtlichen, öffentlich-rechtlichen und steuerlichen Aspekte sowie umfassende Verhandlungen zur Vertragsgestaltung.

SSE Renewables, mit Sitz in Perth, Vereinigtes Königreich, ist ein führender Entwickler, Betreiber und Eigentümer im Bereich der Erneuerbaren Energien und Teil der im FTSE 100 gelisteten SSE plc. Die Firma hat bisher fast 2,5-Gigawatt-Onshore-Wind in Großbritannien und Irland entwickelt, besitzt derzeit fast 2-Gigawatt-Onshore-Windassets und betreibt über 2,5-Gigawatt-Onshore-Wind, auch im Auftrag Dritter. Zusätzlich zu ihren Onshore-Tätigkeiten entwickelt SSE Renewables eine Offshore-Windpipeline von mehr als 7 Gigawatt in Großbritannien und Irland.

CMS Deutschland

Dr. Holger Kraft, Lead Partner

Matthias Sethmann, Counsel

Dr. Constantin Lentz, Associate, alle Corporate / M&A

Dr. Fritz von Hammerstein, Partner

Dr. Clara Volkert, Senior Associate, beide Public Law

Dr. Hans Fabian Kiderlen, Counsel, Real Estate

Dr. Olaf Thießen, Principal Counsel

Dr. Martin Mohr, Counsel

Dr. Toufic Schilling, Associate, alle Tax

Stephanie Schulz, Legal Consultant, Smart Operations

- ENDE -

Pressekontakt:

Finn Wehr
Public & Media Relations Manager
E: finn.wehr@cms-hs.com
T: +49 30 20360 2255
F: +49 30 20360 288 2255
 
Herausgeber:

CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB
Lennéstraße 7 | 10785 Berlin | www.cms.law

Sitz: Berlin (AG Charlottenburg, PR 316 B)
Liste der Partner: https://cms.law/de/DEU/List-of-partners 

Möchten Sie zukünftig keine weiteren Pressemitteilungen und Themenangebote erhalten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: cmsinformation@cms-hs.com.