Freie Ärzteschaft e.V.

Grauduszus: "Unterstellungen sind Körperverletzung alter Menschen"
Geistig-moralische Brunnenvergiftung im Altenbericht der Bundesregierung

Erkrath (ots) - "Geistig-moralische Brunnenvergiftung und mutwilliges Zertrümmern unseres sozialen Grundverständnisses" nennt Martin Grauduszus, Präsident der 'Freien Ärzteschaft' (FÄ), die heute bekannt gewordenen Unterstellungen des Altenberichtes der Bundesregierung zur medizinischen Versorgung alter Patienten.

"Die durch die heutige Berichterstattung ans Licht gekommenen ungeheuerlichen Vorwürfe des Altenberichtes erfüllen den Tatbestand der Körperverletzung der gesamten Gruppe unserer älteren und alten Mitbürgerinnen und Mitbürger. Sie werden nachhaltig verunsichert und können zu gesundheitsgefährdenden Einbrüchen in ihrer Therapietreue verleitet werden", kritisiert Grauduszus. Gerade die Ärzteschaft im ambulanten und stationären Bereich habe mit enormem, teilweise übermenschlichem Einsatz verantwortungsvoll schon seit Jahren Tag für Tag auf die Herausforderungen des demographischen Wandels reagiert.

Deshalb sei es "absolut verwerflich", wenn unisono mit der verantwortungslosen Total-Verunsicherung alter Patienten erneut eine ebenso verantwortungslose Total-Verunglimpfung der Ärzteschaft einhergehe, stellt der FÄ-Präsident fest: "Warum der Bundesgesundheitsminister, der als Arzt sehr genau um den täglichen millionenfachen und dabei unterbezahlten Einsatz seiner Kolleginnen und Kollegen in der Betreuung alter Patienten wissen müsste, hier schweigt, wird er erklären müssen!"

Allerdings sei es "vor dem Hintergrund dieser haltlosen und diffamierenden Verlautbarungen sicher nicht mehr unverständlich, wenn gerade Hausärzte, die die Hauptlast dieser speziellen Versorgung tragen, sich aus der Versorgung zurückziehen", verweist Grauduszus auf Bayern, wo dies in der kommenden Woche durchaus "tausendfach der Fall sein könnte."

Pressekontakt:

Peter Orthen-Rahner, Pressesprecher, 0173 - 6017351

Freie Ärzteschaft e.V. Tel. 02104 - 1385975
Bergstr. 14 presse@freie-aerzteschaft.de .
40699 Erkrath www.freie-aerzteschaft.de

Original-Content von: Freie Ärzteschaft e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Freie Ärzteschaft e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: