PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WHU - Otto Beisheim School of Management mehr verpassen.

24.09.2020 – 16:32

WHU - Otto Beisheim School of Management

Martin Fassnacht unter 100 einflussreichsten Ökonomen

Zum vierten Mal in Folge findet sich Marketing-Experte Martin Fassnacht von der WHU - Otto Beisheim School of Management nach Auswertung des F.A.Z.-Ökonomenrankings 2020 unter den Top 100 Wirtschaftswissenschaftlern. Damit ist er als einer der wenigen BWL-Professoren konstant vertreten.

Prof. Dr. Martin Fassnacht erneut unter den 100 einflussreichsten deutschen Ökonomen

Düsseldorf/Vallendar. Wirtschaftswissenschaftler aller Couleur sind gefragte Ansprechpartner für Medien, Politik und Forschung. Aber welche von ihnen haben in Deutschland den größten Einfluss? Im Zuge des F.A.Z.-Ökonomenrankings 2020 hat es Prof. Dr. Martin Fassnacht nun erneut unter die Top 100 geschafft - und das zum vierten Mal in Folge. Seine Forschungsergebnisse und seine Expertisen werden jährlich in dutzenden Zeitungs- und Onlineartikeln sowie TV-Beiträgen veröffentlicht und in hunderten wissenschaftlichen Arbeiten zitiert. "Am Lehrstuhl für Strategie und Marketing ist es unser Ziel, den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu forcieren und die Geschäftswelt zu inspirieren. Das F.A.Z.-Ranking zeigt einmal mehr, dass wir das aktuell erreichen", kommentiert Martin Fassnacht die aktuelle Auswertung.

Das Ranking der Top-Ökonomen ergibt sich aus deren Einfluss auf Medien, Politik, Wissenschaft und soziale Medien im aktuellen Untersuchungszeitraum zwischen August 2019 und Juli 2020. Im Bereich Medien beispielsweise hat das Analyse-Unternehmen Unicepta für die F.A.Z. analysiert, wie oft die jeweiligen Ökonomen in den deutschen Spitzenmedien Erwähnung finden. In der Politik wurden Parlamentarier und Führungskräfte von Ministerien auf Bundes- und Landesebene befragt, welche Ökonomen sie am meisten schätzen.

Besonders erfreulich für Professor Fassnacht und seinen Lehrstuhl ist die Listung unter den einflussreichsten 100 Wirtschaftswissenschaftlern, obwohl die Corona-Krise den Fokus verschoben hat. So standen ab März deutlich mehr VWL-Professoren und Makroökonomen als ohnehin im Zentrum des Interesses, um die Folgen der Pandemie abzuschätzen. Dennoch gelang es Martin Fassnacht als einem von wenigen BWL-Professoren seine einflussreiche Position im Ranking zu halten und sich als angesehener Marketing-Experte in der öffentlichen Diskussion zu positionieren.

_____________________________________

WHU - Otto Beisheim School of Management
Campus Vallendar, Burgplatz 2, 56179 Vallendar, Germany
Tel.: +49 261 6509-540;
presse@whu.edu; www.whu.edu

Die Stiftung WHU ist Trägerin der WHU - Otto Beisheim School of Management