Folgen
Keine Story von Deutscher Mittelstands-Bund (DMB) e.V. mehr verpassen.

Deutscher Mittelstands-Bund (DMB) e.V.

Filtern
  • 16.11.2022 – 09:26

    Energiepreiskrise: Desolate Regierungskommunikation bei Unternehmenshilfen

    Düsseldorf, 16.11.2022 Die Energiekosten steigen, doch die zugesagten Hilfen stagnieren: Die Gas- und Strompreisbremse lässt noch immer auf sich warten und die Kommunikation rund um die Öffnung des Energiekostendämpfungsprogramms (EKDP) versinkt im Regierungschaos. Der Deutsche Mittelstands-Bund ...

    Ein Dokument
  • 18.10.2022 – 11:37

    Atomkraft: Die Wirtschaft braucht auch 2024 eine sichere Energieversorgung

    Düsseldorf, 18.10.2022 Der Bundeskanzler hat in der Debatte um einen Weiterbetrieb der drei verbliebenen Atomkraftwerke eine Entscheidung getroffen. Alle drei derzeit noch am Netz befindlichen Atomkraftwerke sollen bis zum 15. April 2023 weiterlaufen. Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) befürwortet ...

    Ein Dokument
  • 11.10.2022 – 12:46

    Energiekrise: Gaskommission stellt kostenintensive Beruhigungspille vor

    Düsseldorf, 11.10.2022 Das Krisenmanagement der Bundesregierung in der Energiekrise erfolgt nicht nur zu spät, sondern vernachlässigt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) – mal wieder! Die Vorschläge stellen aus Sicht des Deutschen Mittelstands-Bunds (DMB) in der Summe lediglich kostenintensive ...

    Ein Dokument
  • 27.09.2022 – 14:58

    Energiekrise: Unternehmen fordern Gaspreisdeckelung und Steuerentlastung

    Düsseldorf, 27.09.2022 In der morgigen Kabinettssitzung müssen die Weichen für den Winter gestellt werden. Rund 60 % der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) fordern eine Gaspreisdeckelung. Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) plädiert außerdem für schnelle und spürbare sowie längst ...

    Ein Dokument
  • 05.09.2022 – 16:49

    Entlastungspaket: Der Mittelstand geht zum dritten Mal leer aus

    Düsseldorf, 05.09.2022 Gestern präsentierte die Bundesregierung die Maßnahmen zum dritten Entlastungspaket, das den Folgen der explodierenden Energiepreise entgegenwirken soll. Erneut sorgt die Ampelkoalition damit für Enttäuschung unter kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), da Lösungen auf ihre akuten Probleme wieder ausgeblieben sind. Zudem ...

    Ein Dokument
  • 29.08.2022 – 09:56

    Digitalstrategie: Nur Taten helfen gegen die Enttäuschung

    Düsseldorf, 29.08.2022 Am Mittwoch (31.08.2022) wird im Bundeskabinett voraussichtlich die lang angekündigte Digitalstrategie der Bundesregierung beschlossen. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wird die Ampel damit allerdings kaum überzeugen können. Nach Ansicht des Deutschen Mittelstands-Bundes (DMB) werden zu wenige konkrete ...

    Ein Dokument
  • 24.08.2022 – 09:46

    Energieeinspar-Verordnungen: Solidarität ist jetzt gefragt

    Düsseldorf, 24.08.2022 Heute beschließt das Bundeskabinett die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz erarbeiteten „Kurzfristenergiesicherungs-Verordnung“ und die „Mittelfristenergiesicherungs-Verordnung“. Diese stellen auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) einen Einschnitt dar, zumal sie eine Abkehr von dem bisherigen ...

    Ein Dokument
  • 07.07.2022 – 14:44

    DMB begrüßt Beschluss des „Osterpakets“ und mahnt kurzfristige Maßnahmen an

    Düsseldorf, 07.07.2022 Heute hat der Bundestag über den zweiten Teil des „Osterpakets“ entschieden. Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) begrüßt, dass die Bundesregierung ihre langfristigen Ziele in der Energiewende mit Hochdruck vorantreibt. Allerdings appelliert der DMB daran, kurzfristige ...

    Ein Dokument
  • 24.06.2022 – 12:13

    G7-Gipfel: Mittelstand sieht „Klimaclub“ als Chance

    Düsseldorf, 24.06.2022 Am 26. Juni beginnt in Schloss Elmau der G7-Gipfel. Bundeskanzler Olaf Scholz möchte unter deutscher Präsidentschaft unter anderem Fortschritte im internationalen Klimaschutz erzielen. Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) begrüßt die Initiative der Bundesregierung eines offenen „Klimaclubs“. Denn nur durch gemeinsame und ...

    Ein Dokument
  • 17.06.2022 – 09:30

    Digitalpolitik: Mittelstand befürchtet Durcheinander der Zuständigkeiten

    Düsseldorf, 17.06.2022 Die Ampelregierung hat die Zuständigkeiten im Bereich Digitalisierung neu aufgeteilt. Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) blickt skeptisch auf die Regelungen: Kompetenzgerangel statt Tempo wird nun befürchtet. Die Erwartungen an die Digitalstrategie der Bunderegierung sind ...

    Ein Dokument
  • 17.05.2022 – 09:21

    „RePowerEU“: Energie-Embargos dürfen dem Mittelstand nicht schaden!

    Düsseldorf, 17.05.2022 Morgen legt die EU-Kommission den Plan „RePowerEU“ vor, bei dem es vor allem darum gehen soll, die Europäische Union unabhängiger von russischen Energieträgern zu machen. Der DMB unterstützt dieses Vorhaben vollumfänglich. Jedoch darf es nicht zu Lasten des ohnehin ...

    Ein Dokument
  • 13.04.2022 – 08:56

    Zukunftsfähigkeit: DMB fordert mehr Budget für Innovationsförderung

    Düsseldorf, 13.04.2022 Mittelständische Innovationen sichern zukunftsfähige Wirtschaft: Doch während Anfang der Woche das Eckpunktepapier für die geplante DATI vorgestellt wurde – wobei eine Umsetzung noch einige Zeit dauern wird – bleiben die Fördermittel für die beliebten Programme IGF und ...

    Ein Dokument
  • 08.04.2022 – 14:43

    Energiekosten-Hilfepaket für deutsche Unternehmen: Stoßdämpfer zur rechten Zeit

    Düsseldorf, 08.04.2022 Am heutigen Mittag haben Bundeswirtschaftsminister Habeck und Bundesfinanzminister Lindner ein Hilfspaket für Unternehmen vorgestellt. Marc S. Tenbieg, Geschäftsführender Vorstand des Deutschen Mittelstands-Bundes (DMB), begrüßt die Maßnahmen, hofft dabei aber auf schnelle ...

    Ein Dokument
  • 07.04.2022 – 10:13

    Osterpaket: Die richtigen Signale für den Mittelstand

    Düsseldorf, 07.04.2022 Gestern wurde im Bundeskabinett das Energiesofortmaßnahmenpaket (das so genannte “Osterpaket”) verabschiedet. Ziel des Maßnahmenkatalogs aus dem Bundeswirtschaftsministerium ist der deutlich beschleunigte Ausbau von Photovoltaik- und Windkraftanlagen und deren Nutzung. Aus Sicht des DMB geht das Osterpaket klar in die richtige ...

    Ein Dokument
  • 24.03.2022 – 13:46

    Energiepreisentlastung: Langfristige Perspektive fehlt

    Düsseldorf, 24.03.2022 Die Koalition hat sich endlich auf Maßnahmen zur Entlastung der Unternehmen und Bürger angesichts der steigenden Energiepreise geeinigt. Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) begrüßt grundsätzlich die beschlossenen Entlastungsmaßnahmen, fordert jedoch eine bessere Planungssicherheit und eine mittelfristige Perspektive bis Ende ...

    Ein Dokument
  • 23.03.2022 – 13:05

    Hohe Energiekosten: Mittelstand muss sofort entlastet werden

    Düsseldorf, 23.03.2022 Noch immer belasten bedrohlich hohe Energiekosten kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Besonders Mittelständler mit energieintensiver Produktion oder Transportunternehmen leiden unter Existenzängsten. Die Koalitionsspitzen müssen am Mittwochabend (23.03) effiziente Lösungen präsentieren, um auch KMU nachhaltig zu entlasten! ...

    Ein Dokument
  • 18.03.2022 – 08:56

    100 Tage Ampel-Regierung: Mittelstand fordert Fortschritt

    Düsseldorf, 18.03.2022 Die Ampel-Koalition ist seit 100 Tagen im Amt. Angetreten als "Fortschrittskoalition" prägt bislang Krisenmanagement die Regierungsarbeit. Vom versprochenen Fortschritt ist bisher wenig zu erkennen. Aller Schonzeit zum Trotz: Der Mittelstand braucht Unterstützung! „Traditionell wird nach den ersten hundert Tagen, in denen eine ...

    Ein Dokument
  • 17.03.2022 – 08:55

    Homeoffice: Flexible Regelung statt pauschales Recht

    Düsseldorf, 17.03.2022 Am Sonntag läuft die Homeoffice-Pflicht aus. Gleichzeitig drängt Arbeitsminister Hubertus Heil auf einen gesetzlichen Rechtsanspruch. Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) fordert eine flexible Regelung statt eines Rechtsanspruches auf Homeoffice für Beschäftigte. Im vergangenen November wurde die Homeoffice-Pflicht ...

    Ein Dokument
  • 10.03.2022 – 09:41

    Alarm im Mittelstand: Energiepreisexplosion schürt Existenzängste!

    Düsseldorf, 10.03.2022 Das Bundeskabinett hat die längst überfällige Abschaffung der EEG-Umlage ab Juli auf den Weg gebracht. Doch das allein wird die zum Teil dramatische wirtschaftliche Lage nicht wesentlich verändern, in der sich insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus den ...

    Ein Dokument
  • 17.02.2022 – 08:59

    Bund-Länder-Gipfel: Mittelstand atmet auf

    Düsseldorf, 17.02.2022 Bund und Länder haben gestern umfangreiche Lockerungen angekündigt. Das ist grundsätzlich ein gutes Zeichen für den deutschen Mittelstand. Trotzdem müssen Hilfsmaßnahmen fortgesetzt werden, um besonders betroffene KMU in der schwierigen Phase des Neustarts zu unterstützen. Mit dem Frühling kommen die ersten Lockerungen: ...

    Ein Dokument
  • 10.02.2022 – 08:53

    Steigende Energiepreise: Mittelstand fordert sofortige Entlastung für KMU

    Düsseldorf, 10.02.2022 Explodierende Energiepreise, hohe Materialkosten und anhaltende Inflation – Der Mittelstand steht unter Dauerbelastung! Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) fordert eine sofortige Entlastung durch eine zügige Abschaffung der EEG-Umlage und eine Senkung der Mehrwertsteuer auf ...

    Ein Dokument
  • 27.01.2022 – 08:31

    Förderkrise im Mittelstand

    Düsseldorf, 27.01.2022 Erst das ZIM, jetzt die BEG und währenddessen warten tausende KMU auf Zuschüsse durch das Programm Digital Jetzt. Der deutsche Mittelstands-Bund (DMB) fordert eine sofortige Aufstockung finanzieller Mittel! So können wichtige Förderprogramme weiterhin genutzt werden, bis eine neue verlässliche Förderstruktur geschaffen wurde. Während weitere Förderungen durch das Zentrale ...

    Ein Dokument
  • 16.12.2021 – 08:57

    EZB darf Inflation nicht weiter befeuern

    Düsseldorf, 16. Dezember 2021 Während im europäischen Mittelstand die Inflationssorgen täglich steigen, berät die Europäische Zentralbank (EZB) heute über ihre weitere Geldpolitik. Der Mittelstand fordert von der EZB, die Inflation nicht weiter anzutreiben. Kleine und mittlere Unternehmen befürchten zunehmend weitere Inflationsschübe für die ...

    Ein Dokument
  • 08.12.2021 – 16:12

    Neue Ampel-Regierung: Fortschritt wird mit dem Mittelstand gemacht

    Düsseldorf, 08.12.2021 Olaf Scholz ist Bundeskanzler. Bereits am Anfang der Woche wurde der Koalitionsvertrag unterzeichnet. Im DMB-Mittelstandscheck schneiden die Ampel-Pläne für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) relativ gut ab. Zugleich bleiben viele Unklarheiten für den Mittelstand bestehen, die jetzt dringend geklärt werden müssen. Der ...

    Ein Dokument
  • 02.12.2021 – 10:52

    Corona-Politik: Pauschales 2G wird Handel und Gastronomie hart treffen

    Düsseldorf, 02.12.2021 Am heutigen Donnerstag wollen Bund und Länder gemeinsam neue, schärfere Corona-Regeln beschließen. Dass dabei ein erneuter bundesweiter Lockdown keine Option ist, lässt kleine und mittlere Unternehmen zwar aufatmen, die Einführung von 2G in Handel und Gastronomie wird die ...

    Ein Dokument