Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) zu Krankmeldungszahlen

Frankfurt/Oder (ots) - Beginnt nun das große Faulenzen? Wohl kaum. Fakt ist: Der Krankenstand liegt trotz eines aktuell leichten Anstiegs heute niedriger als jahrelang üblich. Was mit der Abnahme körperlicher Arbeit genauso zu tun hat wie mit zunehmender Gesundheitsvorsorge. Faulenzer hat es immer gegeben und wird es immer geben. Für alle anderen gilt: Wer krank ist, ist krank. Ob mit oder ohne Krise. Man tut sich selbst und letztlich dem Unternehmen keinen Gefallen, Krankheiten zu verschleppen. Und im Übrigen gilt: Wo man gern arbeitet, haben viele Krankheiten viel geringere Chancen. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: