Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Der Bonus ist sicher - Kommentar von Ulf Meinke

Essen (ots) - Wer will, findet immer einen Grund für eine Prämie. Geht es der Firma gut, gibt es einen Erfolgsbonus. Laufen die Geschäfte schlecht, werden selbstverständlich die Anstrengungen in schweren Zeiten gewürdigt. Wenn ein "Leistungsträger" über einen Jobwechsel nachdenkt, bekommt er eine Halteprämie. Geht er, wird er mit einer Antrittsprämie begrüßt. Alles klar? Wer allerdings eine Begründung für die millionenschweren Bonuszahlungen an Mitarbeiter der maroden Staatsbank HRE finden will, muss besonders kreativ sein. Von einer "Sanierungsprämie", die Wissensträger an das Unternehmen binden soll, ist die Rede. Vorsichtshalber zahlt die Krisenbank den Bonus fast jedem Beschäftigten. Zur Erinnerung: Die HRE hat über Monate hinweg Milliardenverluste angehäuft. Und nur mit Hilfe von Steuergeldern konnte das Institut gerettet werden. In einer solchen Situation wirken flächendeckende Bonuszahlungen beinahe grotesk. Mag ja sein, dass einige gute Leute die HRE verlassen wollen. Aber generell entspricht es nicht marktwirtschaftlichen Prinzipien, dass Missmanagement auch noch belohnt wird.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: