Folgen
Keine Story von Ipsos GmbH mehr verpassen.

Ipsos GmbH

Filtern
  • 20.06.2022 – 08:30

    Vor Linken-Parteitag: deutlicher Beliebtheitsverlust bei Janine Wissler

    Hamburg (ots) - Kurz vor dem anstehenden Parteitag der Linken, auf dem sich Janine Wissler zur Wiederwahl als Parteivorsitzende stellen wird, verliert die Linken-Politikerin in der deutschen Bevölkerung erneut deutlich an Beliebtheit. Laut einer Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos bewertet mehr als die Hälfte der Befragten (52%) Wisslers Arbeit ...

  • 17.06.2022 – 09:04

    Weltflüchtlingstag: Wachsende Offenheit und Hilfsbereitschaft gegenüber Geflüchteten

    Hamburg (ots) - Vor dem Hintergrund des Ukraine-Krieges ist die Akzeptanz und Hilfsbereitschaft der Deutschen gegenüber Geflüchteten deutlich gestiegen. Laut einer anlässlich des Weltflüchtlingstags in 28 Ländern durchgeführten Studie des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos zeichnet sich in Deutschland im Vergleich zu den Vorjahren ein gänzlich ...

  • 15.06.2022 – 08:30

    Infektionsschutzgesetz: Mehrheit für Verlängerung

    Hamburg (ots) - Das Infektionsschutzgesetz zur Bekämpfung des Coronavirus läuft zum September hin aus. Mehr als jeder zweite Deutsche (52%) wünscht sich laut einer aktuellen Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos jedoch eine sofortige Verlängerung des Gesetzes. Nur knapp jeder Fünfte (19%) spricht sich dafür aus, künftig ganz auf das Gesetz zu verzichten. 29 Prozent der Befragten würden es ...

  • 24.05.2022 – 09:45

    Studie zum Weltfahrradtag: Sicherheitsbedenken halten Menschen vom Radfahren ab

    Hamburg (ots) - Drei Viertel aller Deutschen sind der Ansicht, dass dem Fahrrad eine wichtige Rolle bei der der Reduzierung des Verkehrsaufkommens (75%) und der Verringerung von Treibhausgasen (77%) zukommt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos, die anlässlich des Weltfahrradtages in 28 Ländern durchgeführt ...

  • 19.05.2022 – 10:21

    Wohnstudie: Eigenheimwunsch trifft auf alternative Wohnformen

    Hamburg (ots) - Zukunftsforscher sehen in Mikroapartments, gemeinschaftlichem Wohnen und Öko-Siedlungen eine Alternative angesichts hoher Großstadtmieten, mangelndem Wohnraum, steigenden Immobilienkosten und dem durch den Klimawandel bedingten Trend zur Nachhaltigkeit. Doch laut einer aktuellen Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos haben viele Bundesbürger durchaus andere Wunschvorstellungen vom ...

  • 12.05.2022 – 09:45

    Scholz oder Merz? Mehrheit hält SPD-Kanzler für die bessere Wahl, FDP-Wähler klar für Merz

    Hamburg (ots) - CDU-Chef und Oppositionsführer Friedrich Merz hat in den letzten Tagen durch sein Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Gleichzeitig wächst in der Öffentlichkeit die Kritik am Ukraine-Kurs von Bundeskanzler Olaf Scholz. Laut einer aktuellen Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos ...

  • 05.05.2022 – 09:23

    Sorge wegen Inflation auf neuem Rekordhoch

    Hamburg (ots) - Nichts bereitet den Menschen derzeit so viele Sorgen wie die Inflation. Für 37 Prozent der Deutschen (+7% im Vgl. zum Vormonat) ist die hohe Inflationsrate aktuell eines der drei größten Sorgenthemen im eigenen Land. Noch nie wurde hierzulande ein höherer Wert verzeichnet, so das Ergebnis der seit 10 Jahren monatlich durchgeführten Ipsos-Studie "What worries the world". Auch weltweit hat die Angst vor ...

  • 10.02.2022 – 10:08

    Ukraine-Konflikt: Nur ein Drittel der Deutschen für aktivere Unterstützung der Ukraine

    Hamburg (ots) - Während die diplomatischen Bemühungen um eine De-Eskalation des Ukraine-Konflikts vor allem in Deutschland, Frankreich und den USA auf Hochtouren laufen, wünscht sich lediglich ein Drittel der Deutschen eine aktivere Unterstützung der Ukraine durch die Bundesregierung. So sprechen sich nach einer aktuellen Umfrage des Markt- und ...

  • 09.02.2022 – 09:43

    Merz-Effekt? Union legt bei Sonntagsfrage kräftig zu, deutliche Verluste für die FDP

    Hamburg (ots) - Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 24 Prozent der Deutschen CDU/CSU wählen, drei Prozentpunkte mehr als bei der letzten Ipsos Wahlumfrage vor einem Monat. Damit liegt die Union nur noch einen Prozentpunkt hinter der SPD, für die sich weiterhin 25 Prozent der Wahlberechtigten entscheiden würden. Die Grünen verbessern sich leicht ...

  • 06.01.2022 – 09:55

    Wohlstand nach zwei Corona-Jahren wieder auf Kurs, Deutsche aber weniger glücklich

    Hamburg (ots) - Die aktuelle Dezemberwelle des Nationalen WohlstandsIndex für Deutschland (NAWI-D) zeigt, dass die Deutschen ihren persönlichen Wohlstand insgesamt in etwa auf dem Niveau vom Dezember 2019, der letzten Erhebung vor Ausbruch der Pandemie, einstufen. Nach einem kleinen Einbruch im Dezember 2020 schätzen aktuell 54 Prozent ihren Wohlstand als "hoch", 32 ...

  • 15.12.2021 – 08:30

    Baustelle Gesundheitssystem: Fachkräftemangel mit Abstand größtes Problem

    Hamburg (ots) - Deutschlands Gesundheitswesen steht vor großen Herausforderungen. Eine knappe Mehrheit der Bürger stuft die Gesundheitsfürsorge in Deutschland zwar nach wie vor als gut ein, doch die Probleme wachsen aus Sicht der Bevölkerung. Vor allem der Personalmangel bereitet vielen Menschen große Sorgen, so das Ergebnis einer internationalen Umfrage des ...

  • 09.12.2021 – 08:40

    Gutscheinkarten zu Weihnachten voll im Trend

    Hamburg (ots) - Jeder dritte Deutsche (32%) verschenkt dieses Jahr zu Weihnachten Gutscheinkarten. Damit rangiert das Stück Plastik direkt hinter Spielzeug/Spiele und Elektronik (je 34%) auf Platz drei der Liste der meistverschenkten Präsente. Sehr beliebt ist dieser Geschenkartikel vor allem bei jüngeren Altersgruppen; 16 bis 24-Jährige (38%) und 25 bis 34-Jährige (41%) beglücken ihre Lieben besonders gern mit ...

  • 09.11.2021 – 09:15

    Sorge um psychische Gesundheit steigt seit Corona

    Hamburg (ots) - Die Sorge um psychische Gesundheit ist im vergangenen Jahr so stark angestiegen wie nie zuvor, wie das Markt- und Meinungsforschungsinstitut Ipsos in einer globalen Studie feststellt. Demnach hält derzeit knapp ein Drittel (32%) der deutschen Befragten eine schlechte mentale Gesundheit für eines der beunruhigendsten gesundheitlichen Probleme im eigenen Land, ein Anstieg von sechs Prozentpunkten im ...

  • 15.09.2021 – 09:14

    Merkels Kanzlerschaft weltweit positiv bewertet

    Hamburg (ots) - Zwei Drittel der Deutschen sehen positiv auf die Kanzlerschaft von Angela Merkel zurück. Auch global ist die Bilanz gut. Mehr als jeder zweite Befragte aus 28 Ländern hat eine positive Meinung von der scheidenden deutschen Bundeskanzlerin, so eine Studie des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos über das internationale Ansehen von Angela Merkel und den wahrgenommenen Einfluss ihrer Politik auf ...

  • 09.09.2021 – 08:44

    Ökologische Faktoren bestimmen den Wohlstand der Bürger immer stärker mit

    Hamburg (ots) - Erstmalig seit fast zehn Jahren werden verstärkt gesellschaftliche Aspekte wie "in einer toleranten Welt leben", aber vor allem auch ökologische Faktoren wie "mit der Natur leben" oder "umweltbewusst leben" genannt, wenn es darum geht Wohlstand zu definieren. Zwar stehen weiterhin wirtschaftliche Faktoren wie ein sicheres Einkommen oder die Erfüllung ...

  • 02.09.2021 – 09:30

    Klimawandel: Deutsche noch nie so besorgt

    Hamburg (ots) - Wenige Wochen nach der verheerenden Flutkatastrophe hat die Angst der Menschen vor den Folgen des Klimawandels in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht. 36 Prozent der Deutschen bezeichnen den Klimawandel aktuell als eines der drei größten Sorgenthemen im eigenen Land, sechs Prozentpunkte mehr im Vergleich zum Vormonat. Noch nie wurde hierzulande ein höherer Wert verzeichnet, so das Ergebnis der ...