WeberHaus

WeberHaus: Rückblick und Ausblick
Neue Länder, neues Design, neuer Erfolg

    Rheinau (ots) - Mit gut gefüllten Auftragsbüchern startete das Hausbauunternehmen WeberHaus ins Geschäftsjahr 2006. Während der Umsatz 2005 mit 136 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr um rund 12 Prozent zurückging, konnte der Hersteller aus dem badischen Rheinau-Linx im selben Jahr ein Absatzplus von 14 Prozent verzeichnen.

    Die Auftragseingänge stiegen sogar um 16 Prozent. "Die Abschaffung der Eigenheimzulage sowie das neue WeberHaus Produktprogramm haben sich wie erwartet auf die Auftragslage ausgewirkt", begründet Dr. Ralph Mühleck, geschäftsführender Gesellschafter von WeberHaus, den Verkauf von fast 900 Häusern.

    Neuestes Projekt bei WeberHaus ist das Hauskonzept "PlusEnergie" - das erste Einfamilienhaus, das mehr Energie produziert als es verbraucht. Sein Herzstück ist eine neu entwickelte Außenwand, die hilft, den Heizenergiebedarf deutlich zu reduzieren. Einen zusätzlichen Beitrag zum umweltverträglichen Wohnen leisten eine Photovoltaik-Anlage und eine Erdwärmepumpe. "Mit dem WeberHaus PlusEnergie wird eine neue Generation von Häusern geschaffen", fasst Mühleck das neue Konzept zusammen.

    Das Ziel, Energie effizient zu nutzen, wird in den nächsten Jahrzehnten zentrale Bedeutung für den Hausbau haben. Hierbei gilt es zum einen, Haustechnik- und Heizungssysteme anzubieten, die sich durch einen sparsamen Verbrauch fossiler Brennstoffe auszeichnen. Zum anderen soll das Angebot zur Nutzung alternativer Energiequellen wie Solar- und Geoenergie ausgebaut werden. "Wer hier innovativ ist, wird die Nase vorn haben", so Mühleck.

    Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.weberhaus.de oder bei der Infoline 0180 5231345.

Pressekontakt:
WeberHaus GmbH & Co. KG
Holger Kotzan
Tel.: 07853 83-487
Fax:  07853 83-7487
Holger.Kotzan@weberhaus.de

KOOB - Agentur für Public Relations GmbH (GPRA)
Jeannine Böhrer
Tel.: 0208 4696-339
Fax:  0208 4696-300
Jeannine.Boehrer@koob-pr.com

Original-Content von: WeberHaus, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WeberHaus

Das könnte Sie auch interessieren: