Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stadt Karlsruhe

22.03.2019 – 13:08

Stadt Karlsruhe

"Schulter an Schulter" - gemeinsam gegen Rassismus und Antisemitismus

"Schulter an Schulter" - gemeinsam gegen Rassismus und Antisemitismus
  • Bild-Infos
  • Download

Antisemitismus und seine aktuellen Herausforderungen sind das Thema beim gemeinsamen Info- und Mobilisierungsabend am Mittwoch, 27. März, um 19 Uhr im Karlsruher Ständehaussaal.

Die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus, das Kulturamt der Stadt Karlsruhe und der Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe laden dazu ein. Der Referent Daniel Neumann, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde in Darmstadt und Bereit im Projekt "Schulter an Schulter" wird das Projekt vorstellen.

SCHULTER AN SCHULTER unterstützt Einzelne und Initiativen vor Ort, die Solidaritätsaktionen organisieren, hilft bei der Suche nach geeigneten Ansprechpersonen oder leistet finanzielle Unterstützung.

SCHULTER AN SCHULTER etzt ein Zeichen der Solidarität mit Opfern gewalttätiger rassistischer, antimuslimischer und antisemitischer Angriffe.

SCHULTER AN SCHULTER verbindet Menschen in ganz Deutschland, die sich für Menschenrechte und die Wahrung der Menschenwürde einsetzen.

SCHULTER AN SCHULTER macht sichtbar, dass unsere Gesellschaft Gewalt verabscheut.

SCHULTER AN SCHULTER macht deutlich, dass ein Angriff auf Einzelne uns alle betrifft.

Marcel Seekircher von der Koordinierungs- und Fachstelle "Partnerschaft für Demokratie" des Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe wird weitere Beratungsangebote im Bereich Extremismus, Antidiskriminierung und Betroffenenberatung vorstellen

Datum: 27.3.2019

Zeit: 19.30 Uhr

Ort: Ständehaussaal, Ständehausstraße 2,

76133 Karlsruhe

Teilnahme: kostenlos

Veranstalter: Kulturamt der Stadt Karlsruhe, Stadtjugendausschuss e.V.

www.stiftung-gegen-rassismus.de/schulter-an- schulter

www.stja.de

Stadt Karlsruhe
Kulturamt - Kulturbüro
Christoph Rapp
76124 Karlsruhe
Tel. 0721 133 4053 / - 4045
E-Mail wochen-gegen-rassismus@kultur.karlsruhe.de