Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von TELE 5

03.01.2020 – 08:00

TELE 5

"Was ist schlimmer als verlieren? Siegen!" - Christian Becker ist zu Gast - in einer neuen Podcastfolge im FESTIVAL DER LIEBE!

München (ots)

Man muss nicht gleich ein ausgebuffter Cineast sein, um mit dem Namen "Christian Becker" etwas anfangen zu können. Natürlich dürfte es einem Ottonormalverbraucher jetzt auf Anhieb etwas schwerer fallen die richtige Steckverbindung zu finden. Aber wenn man aufzählt was dieser Mann in seiner Karriere alles schon gemacht hat, dann wird es dem ein oder anderen ganz sicher spontan und laut im Gedächtnis klingeln: DER WIXXER, NEUES VOM WIXXER, die WICKIE- und VORSTADTKROKODILE-Filme, DIE WELLE, FACK JOU GÖHTE, JIM KNOPF, HUI BUH DAS SCHLOSSGESPENST, jüngst den Serien-Hit WIR SIND DIE WELLE für Netflix und nicht zuletzt, sondern vermutlich fast zu allererst, die kultige Ruhrpott-Komödie BANG BOOM BANG (jeden Freitag auf TELE 5 Anm. d. Red.).

Christian Becker schreibt hauptberuflich also Filmgeschichte und gestaltet Kino-Erlebnisse, die in aller Munde sind. Er ist einer der erfolgreichsten Produzenten Deutschlands und seines Zeichens Geschäftsführer von RAT PACK & Westside Filmproduktion. Bevor er aber die große Weite der Filmindustrie kennenlernen durfte und schließlich dann auch noch für sich erobert hat, musste sich Christian Becker für einen ganz kurzen Abschnitt in seinem Leben mit der Enge der Kreisstadt Siegen bekannt machen und hat dort kurzzeitig studiert und tagelang im Hollywood Reporter geblättert. So erklärt sich auch die obige Headline - ein Relikt aus längst vergangenen Zeiten. Christian Becker ist seither aber definitiv Filmemacher aus Leidenschaft, liebt das, was er tut von ganzem Herzen, und ist deshalb völlig zurecht Gast in einer neuen Podcastfolge vom FESTIVAL DER LIEBE.

Diese Folge ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Blick hinter die Kulissen.

Unbedingt reinhören: Auf Spotify, iTunes oder Soundcloud: https://soundcloud.com/festival_der_liebe/8-was-ist-schlimmer-als-verlieren-siegen/s-cNMjm

Pressekontakt:

Pressekontakt:

TELE 5 Kommunikation
Alina Hülsken
Manager Kommunikation
Tel.: +49 (89) 649568 - 189
alina.huelsken@tele5.de

Für Fotoanfragen:
TELE 5 Fotoredaktion
Judith Hämmelmann
Tel.: +49 (89) 649568 - 182
judith.haemmelmann@tele5.de

Informationen und Bildmaterial zum Programm von TELE 5 finden Sie
auch in der TELE 5-Presselounge unter presselounge.tele5.de

Original-Content von: TELE 5, übermittelt durch news aktuell