Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verti Versicherung AG

23.10.2019 – 08:05

Verti Versicherung AG

Stiftung Warentest: zweimal Bestnote für Verti Versicherung

Stiftung Warentest: zweimal Bestnote für Verti Versicherung

Im aktuellen Finanztest von Stiftung Warentest kann die Verti Versicherung AG ihre Marktposition weiter festigen. Im Vergleich mit 67 Kfz-Versicherern punktet der zweitgrößte Kfz-Direktversicherer Deutschlands insbesondere in zwei Kategorien.

Für Premium erhält Verti zweimal das Urteil "Besser als der Durchschnitt". In der Kategorie Klassik ist der Kfz-Direktversicherer sogar "Weit besser als der Durchschnitt". Doch auch in den Online-Preisvergleichen kann Verti deutlich punkten. In dem Vergleich "Günstige KFZ-Haftpflichtversicherungen" wird Verti zweimal mit "Weit besser als der Durchschnitt" sowie einmal mit "Besser als der Durchschnitt" bewertet. Sowohl in diesem Preisvergleich als auch in den beiden weiteren Vergleichen "Ehepaar ohne Kind" (Platz 5) sowie "Tarife mit vielen Extras (Premium)" (Platz 2) rangiert Verti jeweils unter den zehn günstigsten Kfz-Versicherungen.

"Wir freuen uns, dass sich die Kundenfreundlichkeit unserer Tarife in den guten Bewertungen der Stiftung Warentest widerspiegelt. Die Zufriedenheit unserer Kunden hat für uns die höchste Priorität", kommentiert Carlos Nagore, Produktvorstand der Verti Versicherung AG, das Vergleichsergebnis von Finanztest.

Quelle: Stiftung Warentest, Finanztest 11/2019

Über Verti

Die Verti Versicherung AG ist mit mehr als 800.000 versicherten Kraftfahrzeugen das zweitgrößte Kfz-Direktversicherungsunternehmen in Deutschland. Gegründet wurde das Unternehmen 1996 und hat seither seinen Hauptfirmensitz in Teltow bei Berlin sowie seit Anfang 2018 einen weiteren Standort in Vaterstetten bei München. Mehr als 550 Mitarbeiter sind bei Verti beschäftigt. Der Fokus von Verti liegt auf Kfz-Versicherungsprodukten. Zu den weiteren Produkten zählen Versicherungen für Motorräder, Privat- und Verkehrsrechtsschutz- sowie Privathaftpflichtversicherungen. Darüber hinaus vertreibt Verti Risiko-Lebensversicherungen. Seit 2011 ist Verti die weltweite Digitalmarke des globalen Versicherungskonzerns MAPFRE. In Deutschland gibt es Verti seit 2017, zuvor firmierte das Unternehmen hier als Direct Line. MAPFRE ist der führende Versicherer auf dem spanischen Markt und die größte spanische multinationale Versicherungsgruppe der Welt. Ausgehend vom Prämienvolumen ist MAPFRE die drittgrößte Versicherungsgruppe in Lateinamerika und liegt in Europa auf Platz sechs der Nichtlebensversicherer.

Pressekontakt

Verti Versicherung AG

Christopher Schummert
Junior Referent Corporate Communications & CSR 
Telefon: +49 3328 449 - 329
E-Mail: presse@verti.de 
Rheinstraße 7A
14513 Berlin/Teltow 
Verti Versicherung AG
Rheinstrasse 7A, 14513 Teltow
Postanschrift: Verti Versicherung AG, 14329 Berlin
Sitz der Gesellschaft: Teltow
Amtsgericht Potsdam, HRB 9828
USt-Id-Nr.: DE198450959
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Jaime Tamayo
Vorstand: José Ramón Alegre (Vorsitzender), Christian Paul Sooth, Carlos Nagore

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bundesanstalt für 
Finanzdienstleistungsaufsicht, Bonn. 

Sollten Sie zukünftig keine Presseinformationen von Verti mehr erhalten wollen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Betreff "Abmeldung" an presse@verti.de

Weitere Meldungen: Verti Versicherung AG
Weitere Meldungen: Verti Versicherung AG