PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sebapharma GmbH & Co. KG mehr verpassen.

22.01.2006 – 14:15

Sebapharma GmbH & Co. KG

Patentierter sebamed-Kosmetikwirkstoff prämiert
Sebapharma erhält Auszeichnung beim 26. Innovationspreis der deutschen Wirtschaft

Patentierter sebamed-Kosmetikwirkstoff prämiert / Sebapharma erhält Auszeichnung beim 26. Innovationspreis der deutschen Wirtschaft
  • Bild-Infos
  • Download

Boppard (ots)

Die Sebapharma GmbH & Co. KG wurde für die Entwicklung des neuen
sebamed Hand Repair Balsam mit dem patentierten Wirkstoff Dehydrosal®
als einziges Unternehmen aus dem Bereich Köperpflege und Kosmetik zu
den fünf Finalisten des 26. Innovationspreises der deutschen
Wirtschaft gewählt. In der Alten Oper Frankfurt überreichte der
Staatssekretär des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie,
Hartmut Schauerte, die besondere Urkunde an Thomas Maurer,
Geschäftsführender Gesellschafter der Sebapharma. Mit den Worten:
"Sebapharma ist es gelungen, mit einer deutschen Innovation eines der
seltenen Kosmetikpatente zu erhalten und das Produkt gegen
Hautquellungen erfolgreich auf dem Markt zu etablieren," begründete
Hartmut Schauerte die Ehrung. Durch den sebamed Hand Repair Balsam
werden Hautquellungen, die durch das Tragen von Latex- oder
Gummihandschuhen entstehen, erstmals effektiv beseitigt und die
natürliche Barrierefunktion der Haut wieder hergestellt. "Diese
Auszeichnung bestätigt einmal mehr den Erfolg unserer
Unternehmensphilosophie, die großen Wert auf Innovation im Bereich
von Wissenschaft und Forschung legt. Auch zukünftig werden wir nach
der Maxime "Wissenschaft für gesunde Haut" weitere
Kosmetikinnovationen entwickeln", so Thomas Maurer.
Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten an: Jeschenko MedienAgentur Köln
GmbH, Julia Schönfeld / Jennifer Hees, Eugen-Langen-Straße 25, 50968
Köln, Fon: 0221/3099-0, 0221/3099-200, E-Mail: info@jeschenko.de

Original-Content von: Sebapharma GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell