Das könnte Sie auch interessieren:

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sebapharma GmbH & Co. KG

01.09.2004 – 15:11

Sebapharma GmbH & Co. KG

Olympia geht weiter
sebamed zum 13. Mal Ausstatter der deutschen Olympiamannschaft in Turin 2006 und Peking 2008

Olympia geht weiter / sebamed zum 13. Mal Ausstatter der deutschen Olympiamannschaft in Turin 2006 und Peking 2008
  • Bild-Infos
  • Download

    Köln /Boppard (ots)

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Die Olympischen Spiele in Athen 2004 gerade vorbei. Die glorreichen Goldmedaillen-Gewinner feiern ihre Siege und die Tränen der Enttäuschten sind noch nicht versiegt. Hinter den Kulissen werden jedoch schon engagiert die nächsten Weltklasse-Spiele in Turin 2006 und Peking 2008 organisiert. Auch die nächsten Olympischen Spiele werden wieder von der Sebapharma GmbH & Co KG unterstützt. Damit ist  das Bopparder Unternehmen bereits zum 13. Mal offizieller Sponsor der deutschen Olympiamannschaft und stattet die Teams mit sebamed-Produkten aus. Seit Jahren schwören Hochleistungssportler auf hautfreundliche Reinigungs- und Pflegeprodukte mit dem pH-Wert 5,5, die den natürlichen Säureschutzmantel der Haut nicht zerstören. Denn je nach Trainingsbedingungen und Wetterlage stehen sie bis zu vier Mal täglich unter der Dusche: Das bedeutet Stress pur für die Haut, wenn sie nicht richtig gepflegt wird. Und so haben die deutschen Olympioniken sebamed im Handgepäck, wenn sie in zwei Jahren nach Turin reisen. In diesem Jahr war sebamed in Athen zum 12. Mal offizieller Ausrüster der deutschen Olympia Nationalmannschaft.

ots Originaltext: sebapharma GmbH & Co.
Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten an: Jeschenko MedienAgentur Köln
GmbH,  Julia Schönfeld /Kirstin Engelbracht, Eugen-Langen-Straße 25,
50968 Köln, Fon: 0221/3099-0, Fax: 0221 / 3099-200, eMail:
info@jeschenko.de

Original-Content von: Sebapharma GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sebapharma GmbH & Co. KG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Sebapharma GmbH & Co. KG