Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Frau im Spiegel

30.05.2007 – 15:30

Frau im Spiegel

Karin Tietze-Ludwig: Eine Glücksfee kehrt zurück

    Hamburg (ots)

30 Jahre lang zog Karin Tietze-Ludwig als Lottofee die Glückskugeln - nun ist sie wieder auf dem Bildschirm zu sehen. Im Dienst der Warenhauskette "Real" verhilft sie Shoppern zu Gewinnen: Aus jeder Einkaufsrechnung wird in den kommenden vier Wochen ein Lottoschein. Für die Fernsehsendung zu dieser Aktion steht sie bei SAT.1 vor der Kamera. Die Peoplezeitschrift FRAU IM SPIEGEL war bei den Dreharbeiten im Kölner Coloneum dabei.

    "Mein Schornsteinfeger-Image habe ich noch immer, die Leute haben mich nicht vergessen", freut sich Tietze-Ludwig, die im Jahr 1998 ihren Abschied von der Fernsehwelt nahm. Dass sich das Publikum noch an sie erinnert, sei "ein sehr schönes Gefühl". Von ihrer strahlenden Präsenz hat die sympathische Blondine nichts verloren. Fit hält sie sich mit vernünftiger Ernährung, Golf und viel Schlaf.

    Ob sie selbst ihr Glück beim Lotto versucht? - "Sporadisch ja. Ich tippe die Zahlen auch blind, habe kein System." Reich geworden ist sie davon aber nicht: "Mein höchster Gewinn waren mal 3,95 Mark für drei Richtige." Bei einem Millionengewinn würde sie "einen Teil für die Renovierung unseres alten Hauses verwenden und ein paar Reisen unternehmen".

Pressekontakt:
Andrea Munz
Kommunikation/PR
G+J Frauen/Familie/People
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel.: 040/3703-7266
Fax: 040/3703-5703
E-Mail: munz.andrea@guj.de

Original-Content von: Frau im Spiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frau im Spiegel
Weitere Meldungen: Frau im Spiegel