ProSieben

Sammelfieber und starke Quoten bei "TV total"

    München (ots) - Starke Quoten am Dienstagabend für Stefan Raab: 15,0 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe bei "TV total" / Guter Start für die neue US-Serie "The L Word - Wenn Frauen Frauen lieben" mit 12,9 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen

    München, 31. Mai 2006. Schöne Frauen, Spielertausch, hohe Quoten am Dienstagabend auf ProSieben: 15,0 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer verfolgten bei "TV total" um 23.15 Uhr einen Stefan Raab im Sammelfieber. Um sein WM-Sammelalbum zu füllen, tauschte der Sportfan mit dem Publikum Klebebilder gegen WM-Karten. Die Pet Shop Boys steuerten dazu ihre aktuelle Single "I'm With Stupid" bei.

    Guter Start vorher für die neue US-Serie "The L-Word - Wenn Frauen Frauen lieben": 12,9 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe ließen sich um 22.15 Uhr von der neuen ProSieben-Frauen-Clique in Los Angeles fesseln. Bei den jungen Zuschauern waren starke 21,6 Prozent dabei.

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 31.05.2006 (vorläufig gewichtet 30.05.2006)

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Michael Ostermeier Stella Rodger Tel. +49 [89] 9507-1142/ -1168 Fax +49 [89] 9507-91142/ -91168 michael.ostermeier@ProSieben.de stella.rodger@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

    Fotoredaktion: Susanne Karl, Arzu Yurdakul Tel. +49 [89] 9507-1173/ -1161 Fax +49 [89] 9507-91173/ -91161 susanne.karl@ProSieben.de arzu.yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: