kress.de

kress startet digitale Fachbuchhandlung für Medienthemen

Heidelberg (ots) - Der Mediendienst kress hat unter www.kressbuch.de eine Fachbuchhandlung für die Medienwirtschaft eröffnet. Das Angebot aus dem Hause Haymarket Media wendet sich an Führungskräfte aus der Medien- und Media-Branche, Journalisten, Entscheider in Verlagen, Fernseh- und Radiosendern, Kreative aus der Werbung, Mediaplaner und Kommunikationswissenschaftler. Das Sortiment umfasst sämtliche in Deutschland lieferbaren Bücher, Hörbücher, e-Books und und DVDs und ist fachlich in spezifische Segmente für Medienschaffende und Media-Entscheider gegliedert.

Außer den handelsüblichen Informationen und Klappentexten zu allem, was eine ISBN hat, enthält kressbuch.de Hunderte von qualifizierten Einschätzungen und Rezensionen aus der kress-Redaktion. Auf diese Weise ist eine Fachbuchhandlung für Menschen in Medienberufen entstanden, in der Nutzer stöbern, gezielt suchen und bequem online bestellen können - zum gleichen Preis wie in jedem Buchladen in Deutschland. Die Lieferung erfolgt dann versandkostenfrei.

Die Website enthält einen Großteil der fachlich fundierten Rezensionen aus dem kress-Archiv, die sonst nur Abonnenten des Fachdienstes zugänglich sind. Insofern bietet kressbuch.de Medienschaffenden eine qualifizierte Entscheidungshilfe und Beratung, wann immer es um Publikationen rund um Medien und Media geht. Bereits von der Homepage aus können relevante Rubriken wie "Medienmanagement", "Journalismus", "Medienrecht" oder "Medienwissenschaft" aufgerufen werden, in denen konkrete Buch-Empfehlungen und Bewertungen relevanter Veröffentlichungen gezielt zu finden sind. Bücher, die von der kress-Redaktion bewertet wurden, sind mit einem "Tipp-Button" gekennzeichnet.

Zum Start verlost kressbuch.de bis 31.12.2010 unter allen Besuchern 20 Bücher-Gutscheine im Wert von je 50 Euro. Die Teilnahme ist unabhängig von einer Bestellung bei kressbuch.de.

Über kress:

Der 14-täglich erscheinende kressreport sowie das Internet-Agebot kress.de berichten als professionelle Begleiter für Profis über aktuelle Geschehnisse, Personen und Kennzahlen aus der Medien- und Kommunikationsbranche. Die Themen-Schwerpunkte sind Print-Medien, TV, Radio, Internet, Mobile, Werbung und PR. Die Leser von kressreport und kress.de sind Top-Entscheider in Medien, Marketingabteilungen und Agenturen.

Pressekontakt:

Boi Oberstebrink
Database Publishing & Books
Tel. 040 / 69 206-203
boi.oberstebrink@haymarket.de

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: