Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Radio Bremen mehr verpassen.

26.03.2020 – 14:49

Radio Bremen

Besondere TALK am Dienstag-Ausgabe: Radio Bremen-Talkshow "3nach9 - aus dem Homeoffice" am Dienstag, 31. März, im Ersten

Bremen (ots)

Gute Fragen, spannende Antworten - das garantiert die Radio Bremen-Talkshow 3nach9 auch im Homeoffice. Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo begrüßen ihre Gäste diese Mal von anderer Wirkungsstätte aus zu einem ganz besonderen TALK am Dienstag im Ersten am Dienstag, 31. März, 22.45 Uhr bis 23.30 Uhr, mit:

Wolfgang Bosbach

In den 1970er Jahren war Wolfgang Bosbach Leiter eines Supermarktes. Danach folgte ein Jurastudium und anschließend eine rasante politische Karriere, die er nach mehr als 20 Jahren im Bundestag vor einiger Zeit beendete. Was der sympathische Rheinländer aktuell zu den Hamsterkäufen zu sagen hat, wie er und seine Familie mit der Pandemie umgehen und ob Krisen auch Chancen bieten können, erzählt Wolfgang Bosbach am Dienstag bei 3nach9.

Haya Molcho

Lebensfreude, Familiensinn, Kochleidenschaft - diese Attribute beschreiben die Köchin Haya Molcho am besten. In Israel geboren, siedelte sie als Kind mit ihrer Familie nach Bremen, bevor sie mit 18 Jahren den Pantomimen Samy Molcho kennenlernte und später mit ihm vier Söhne bekam. Heute leitet sie ein Familienunternehmen, ist Küchenchefin mehrerer Restaurants und berichtet bei 3nach9 über ihren spannenden Lebenslauf, ihre Verbindung zur Stadt an der Weser und die Herausforderung, die ihr Tim Mälzer kürzlich stellte.

Felix Neureuther

Im Homeoffice ist zur Zeit auch der ARD-Experte und ehemalige Skirennläufer Felix Neureuther. Der sympathische Garmisch-Partenkirchener nutzt die Zeit und zeigt auf seinem Instagram-Kanal bei der "Stay At Home Challenge", wie man sich beispielswiese mithilfe von Putzlappen auch zu Hause fit halten kann. Bei 3nach9 berichtet der ehemalige Weltklasse-Sportler außerdem, wie er und seine Frau aktuell das Familienleben mit zwei kleinen Kindern gestalten und warum es gerade jetzt so wichtig ist, die Jüngsten für mehr Sport zu begeistern.

Pressekontakt:

Radio Bremen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Diepenau 10
28195 Bremen
0421-246.41050
presse.pr@radiobremen.de
www.radiobremen.de

Original-Content von: Radio Bremen, übermittelt durch news aktuell