Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

28.12.2017 – 10:28

Unternehmensgruppe ALDI Nord

Knallerverkauf um Mitternacht: Großer Andrang bei ALDI Nord in Berlin

  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

Da hat sich das Warten gelohnt: Mehrere Hundert Kunden standen letzte Nacht vor dem ALDI Markt in Berlin Spandau Schlange. Der Discounter lud zu einem exklusiven Feuerwerksvorverkauf um Mitternacht ein. Obendrein gab es attraktive Gewinne. Besonderen Grund zur Freude hatte Sophia Wedler, die mit dem Hauptgewinn, einem Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro, nach Hause gehen durfte.

Drei, zwei, Erster: Um Punkt 00:01 Uhr öffnete der ALDI Markt am Brunsbütteler Damm in Berlin Spandau in der gestrigen Nacht seine Türen. Zwei Stunden lang konnten die Kunden dann ihren Silvester-Einkauf vor allen anderen erledigen. Damit setzte der Discounter den Startschuss für den diesjährigen Feuerwerksverkauf in Deutschland. Die ersten 150 Kunden konnten sich zudem über zahlreiche Einkaufsgutscheine und Knallerpakete freuen. Das große Los zog aber die 19-jährige Sophia Wedler aus Spandau mit einem 500 Euro-Einkaufsgutschein. "Damit habe ich wirklich nicht gerechnet, denn ich wollte erst gar nicht vorbeikommen. Ich freue mich total und hab gerade richtig weiche Knie."

Von verschiedenen Power-Batterien, über Kometenaufstiege, China-Böller, bis hin zum Tischfeuerwerk und Knallbonbons: Für Feuerwerks-Liebhaber blieben in dieser Nacht keine Wünsche offen. Kaffee, Glühwein und Würstchen sorgten darüber hinaus für warme Hände und volle Bäuche. Eine rundum gelungene Aktion, meint auch der Filialverantwortliche Andreas Rönicke: "Der Ansturm war enorm. Mehr als 600 Kunden haben vor dem Markt darauf gewartet, dass der ALDI Nord Feuerwerksverkauf endlich startet. Da macht man gern um Mitternacht den Laden auf."

Und für alle, die nicht dabei sein konnten: Die "ALDI Knallertage" laufen noch bis zum 30. Dezember in allen ALDI Nord Filialen. Darüber hinaus kann man sich auf feuerwerksplaner.de sein ganz individuelles Feuerwerk zusammenstellen. Mit ALDI wird der Jahreswechsel so einfach unvergesslich.

Bildmaterial zum Event finden Sie hier: http://ots.de/YYIBC

Passwort: ALDINord

Pressekontakt:

presse@aldi-nord.de

Original-Content von: Unternehmensgruppe ALDI Nord, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Unternehmensgruppe ALDI Nord
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung