Meldungen zum Thema Selbstbestimmung

Filtern
  • 22.01.2022 – 17:50

    Polizeipräsidium Mittelfranken

    POL-MFR: (103) Versammlungsgeschehen in Ansbach am 22.01.2022 - Bilanz der Polizei

    Ansbach (ots) - Am Samstagnachmittag (22.01.2022) fand in Ansbach eine im Vorfeld angemeldete Versammlung statt. In der Spitze nahmen 2500 Personen teil. Die Versammlung unter dem coronakritischen Motto " Ansbach läuft laut - für Menschenrechte, Freiheit und Selbstbestimmung" begann um 14:45 Uhr mit einer Auftaktkundgebung am Parkplatz Hofwiese. Gegen 15:00 Uhr ...

  • 21.01.2022 – 20:05

    Kreispolizeibehörde Viersen

    POL-VIE: Viersen: Versammlung in der Viersener Innenstadt verlief störungsfrei

    Viersen (ots) - Am Freitag hat in der Viersener Innenstadt zum wiederholten Male eine Versammlung unter dem Motto "Selbstbestimmung. Für ein friedliches Miteinander! Für eine Freie Impfentscheidung!" stattgefunden. Die von der Anmelderin erwarteten 600 Teilnehmenden hatten sich nicht eingefunden. Die Versammlung begann leicht verspätet gegen 18.15 Uhr. Nach ...

  • 12.01.2022 – 20:06

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Mitteilung zu den heutigen Versammlungslagen in Bad Doberan und Gnoien

    Bad Doberan und Gnoien (ots) - ~Im Bereich der Polizeiinspektion Güstrow haben am 12.01.2022, in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, insgesamt ca. 476 Personen an Versammlungen in Bad Doberan und Gnoien teilgenommen, um so auf ihre Freiheit zur Selbstbestimmung und für die freie Impfentscheidung aufmerksam zu machen. Dem Aufruf der sozialen Medien sind in Bad ...

  • 27.12.2021 – 21:26

    Polizei Bremerhaven

    POL-Bremerhaven: Erneut Versammlungen in Bremerhaven

    Bremerhaven (ots) - Die Polizei Bremerhaven hat am heutigen Montagabend, 27. Dezember, erneut zwei Versammlungen als Ausdruck gegen die bestehenden Corona-Maßnahmen im Stadtgebiet begleitet. Während im Stadtteil Leherheide ein angemeldeter Aufzug unter dem Motto "Frieden, Freiheit, Selbstbestimmung. Keine Corona-Zwangsmaßnahmen. Keine Impfpflicht" stattfand, haben sich im Bereich des Hauptbahnhofes die Teilnehmer und ...

  • 22.12.2021 – 11:57

    Staatsanwaltschaft Hamburg

    STA-HH: Anklage im "Stadtparkverfahren" erhoben

    Hamburg (ots) - G e n e r a l s t a a t s a n wa l t s c h a f t H a m b u r g P r e s s e s t e l l e d e r S t a a t s a n w a l t s c h a f t e n Pressemitteilung Anklage im "Stadtparkverfahren" erhoben Im sogenannten Stadtparkverfahren hat die Staatsanwaltschaft Hamburg Anklage vor der Jugendkammer des Landgerichts Hamburg erhoben. Den elf Angeschuldigten zwischen 17 und 21 Jahren werden im Wesentlichen Straftaten ...

  • 18.12.2021 – 22:48

    Polizeipräsidium Reutlingen

    POL-RT: Einsatzmaßnahmen der Polizei in Reutlingen

    Reutlingen (ots) - Obwohl die Stadt Reutlingen und das Landratsamt Reutlingen die für Samstag, 18.12.2021 angemeldete Versammlung und den Aufzug unter dem Motto "Für Freiheit, Wahrheit und Selbstbestimmung" per Verfügung verboten hatten, versammelten sich ab zirka 18 Uhr Personen zunächst im Bereich Tübinger Tor. Die Polizei war mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort, um die nicht genehmigte Versammlung zu ...