Blaulicht-Meldungen aus Steinen

Filtern
  • 06.01.2022 – 11:34

    Polizeidirektion Montabaur

    POL-PDMT: Steinen (Westerwald) - PKW aufgebrochen

    Steinen (ots) - Am Dienstag, dem 04.01.2022, wurde in der Zeit zwischen 13:20 Uhr und 14:50 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Waldspielplatz in Steinen die Seitenscheibe eines weißen BMW eingeschlagen und eine Bauchtasche entwendet. Die Polizei bittet unter 02602/9226-0 um sachdienliche Hinweise. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Montabaur Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur Pressemeldungen der Polizei ...

  • 19.12.2021 – 11:33

    Polizeidirektion Montabaur

    POL-PDMT: Verkehrsunfallflucht unter Drogeneinwirkung

    Steinen (ots) - Am heutigen Sonntagmorgen, 19.12.2021, gg. 06:30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus der VG Wallmerod die Bundesstr. 8 aus Rtg. Höchstenbach kommend in Fahrtrichtung Freilingen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der junge Fahrer von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der unverletzte Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit und wurde im Rahmen ...

  • 21.05.2021 – 11:10

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Ohne Fahrschein, flüchtender Fahrgast beißt Sicherheitsdienstmitarbeiter

    Steinen (ots) - Bei einer Fahrscheinkontrolle in der Linie S6 bei Steinen versuchte ein 24-Jähriger zu flüchten. Einem Sicherheitsdienstmitarbeiter der den Flüchtenden aufhalten wollte, biss er in den Arm. Die Polizei fand bei der Durchsuchung Drogen bei dem Mann. Am gestrigen Donnerstagabend (20.05.2021) wurde der gambische Staatsangehörige bei der ...

  • 20.04.2021 – 10:35

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Bundespolizei bringt alkoholisierten 14-Jährigen nach Hause

    Steinen (ots) - Ein Triebfahrzeugführer informierte die Bundespolizei, weil sich ein Jugendlicher am späten Montagabend mehrere Stunden alleine im Bahnhof Steinen aufhielt. Der 14-Jährige war alkoholisiert und schlief. Am späten Montagabend (19.04.2021) informierte ein Triebfahrzeugführer die Bundespolizei, um eine Beobachtung die er im Bahnhof Steinen gemacht ...

  • 24.07.2019 – 19:27

    Polizeidirektion Montabaur

    POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Flucht

    56244 Steinen (ots) - Auf dem Parkplatz des Campingplatzes "Schönerlen" in Steinen kam es im Zeitraum 23.07.19, 17:00 Uhr bis 24.07.2019, 13 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein silber-grauer PKW VW Caravelle im Heckbereich linksseitig beschädigt wurde. Der Unfallverursacher, welcher ein weißes Fahrzeug geführt haben dürfte, entfernte sich anschließend vom Unfallort ohne sich um die Schadensregulierung zu ...

  • 29.01.2018 – 13:58

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Mülltonnen auf Bahngleise gelegt

    Steinen (ots) - Unbekannte haben am Sonntagmorgen im Bereich Steinen zwei leere Restmülltonnen auf die Bahngleise der Wiesentalstrecke gelegt. Kurz nach 6 Uhr überfuhr ein Zug die Hindernisse, wodurch die Tonnen zerstört und die Einzelteile in einem Umkreis von etwa 100 Metern entlang der Bahnstrecke verteilt wurden. Da es sich um eine Leerfahrt handelte, befanden sich zum Zeitpunkt des Aufpralls keine Reisenden im ...

  • 25.06.2017 – 09:06

    Polizeidirektion Montabaur

    POL-PDMT: Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

    Steinen (ots) - Am 23.06.2017, gegen 22.35 Uhr befuhr ein PKW-Fahrer die B 8 aus Richtung Freilingen kommend in Richtung Steinen. Im Verlauf einer Kurve schnitt der Fahrer eines entgegenkommenden PKW diese und es kam zur seitlichen Kollision der beiden PKW. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Verursacherfahrzeug dürfte es sich um einen weißen PKW Honda Civic ...

  • 03.01.2017 – 16:12

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Reizgas in S5 versprüht - Bundespolizei sucht Zeugen

    Lörrach-Steinen (ots) - Bereits am vergangenen Donnerstag (29. Dezember 2016) kam es gegen 19:15 Uhr im vorderen Zugteil der S5 in Richtung Steinen etwa auf Höhe des Haltepunktes Lörrach-Brombach/Hauingen zu einer Reizgasentwicklung. In dessen Folge klagte mindestens eine Geschädigte über gesundheitliche Beschwerden, wie Atemnot, Würgereiz und brennende Augen und ...