Blaulicht-Meldungen aus Oberseifersdorf

Filtern
  • 16.03.2021 – 09:05

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schwarzarbeiter mit falschem Ausweis überführt

    Zittau (ots) - Ein 51-jähriger Mann aus der Ukraine wollte in Norddeutschland einen illegalen Job als Elektriker annehmen und wies sich am 15. März 2021 kurz nach seiner Einreise aus Polen in einer Polizeikontrolle mit einem falschen Ausweis als Tscheche aus. Er und sein 47-jähriger Fahrer wurden um 19:00 Uhr durch Polizisten der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz auf der B 178n bei Oberseifersdorf kontrolliert. Sie ...

  • 18.02.2021 – 09:51

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Bundespolizei stoppt Schleusung

    Oberseifersdorf (ots) - Ein moldawischer Kleintransporter geriet am 17. Februar 2021 früh um 03:00 Uhr auf der B 178 bei Oberseifersdorf in eine Kontrolle der Bundespolizei. Der 27-jährige rumänische Fahrer und seine vier Mitfahrer aus Moldawien im Alter zwischen 26 und 46 Jahren waren aus Polen kommend eingereist und auf dem Weg nach Holland. Dort wollten die Moldawier einen ihnen noch unbekannten Job für einen ...

  • 19.10.2020 – 10:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Moldauische Reisegruppe gestoppt

    Zittau (ots) - Einen moldauischen Mercedes, welcher mit acht moldauischen Männern und Frauen im Alter von 24 bis 54 Jahren besetzt war, stoppten Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz am 17. Oktober 2020 gegen 14:30 Uhr auf der B 178 in der Ortslage Oberseifersdorf. Der Mercedes reiste aus Polen kommend ein und alle Insassen wiesen sich mit gültigen moldauischen biometrischen Reisepässen aus. Auf Nachfragen ...

  • 08.10.2020 – 10:45

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Wegen Schwarzfahren fast ins Gefängnis

    Oberseifersdorf (ots) - Das war knapp. Ein Mann hätte sich im Gefängnis wiedergefunden wenn er die Geldstrafe wegen drei Fällen von Erschleichen von Leistungen nicht gezahlt hätte. Bundespolizisten kontrollierten den 56-jährigen Bulgaren am 8. Oktober 2020 um 00:50 Uhr auf der B 178 in der Ortslage Oberseifersdorf. Wie sich herausstellte, lag gegen den Mann ein Haftbefehl vor. Demnach hatte ihn das Amtsgericht ...

  • 07.09.2020 – 12:05

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Bundespolizei stoppt auf der B 178 eingeschleuste Schwarzarbeitertruppe

    Oberseifersdorf (ots) - Zwei Rumänen hatten am 5. September 2020 drei Männer und eine Frau aus Serbien sowie eine Frau aus Bosnien-Herzegowina in das Bundesgebiet eingeschleust damit diese in Deutschland und Dänemark einer illegalen Beschäftigung nachgehen können. Gegen 03:40 Uhr stoppten Beamte des Bundespolizeireviers Zittau in Oberseifersdorf den rumänischen ...

  • 11.03.2019 – 09:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Führerschein aufgrund Fahrverbotes sichergestellt

    Oberseifersdorf (ots) - Ein 31-jähriger Deutscher war am 8. März 2019 trotz Fahrverbot mit seinem VW Golf gegen 21:00 Uhr in Oberseifersdorf unterwegs. Eine Streife der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz (GEGO) stoppte den Mann und stellte seinen Führerschein sicher. Die Landespolizei ermittelt nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner ...

  • 04.02.2019 – 11:10

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Elektroschocker und Messer sichergestellt

    Zittau / Bautzen (ots) - Das sind nur zwei Ergebnisse des letzten Wochenendes bei der Bundespolizeiinspektion Ebersbach. So stellten Beamten des Bundespolizeirevier Zittau am 03. Februar 2019 gegen 07:30 Uhr in Oberseifersdorf einen polnischen Kleinbus fest. Fahrer war ein 42-jähriger Pole. Die Kontrolle verlief soweit negativ, allerdings entdeckten die Beamten bei der Nachschau im Innenraum des Fahrzeugs ein ...

  • 10.01.2019 – 09:53

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Unerlaubten Aufenthalt gestoppt

    Oberseifersdorf (ots) - Einen moldawischen Staatsbürger erwischten Bundespolizisten am 10. Januar 2019 gegen 01:30 Uhr auf der B178 bei Oberseifersdorf. Er hatte sich seit dem 7. Dezember 2018 illegal im Bundesgebiet aufgehalten. Eine Streife des Bundespolizeireviers Zittau kontrollierte die drei Insassen eines VW Crafters mit Berliner Kennzeichen. Dies verlief bei zwei Insassen ohne Beanstandungen. Dem Beifahrer, einem ...

  • 09.01.2019 – 08:22

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Teleskopschlagstock "nur" zur Verteidigung

    Zittau (ots) - Eine Streife des Bundespolizeirevier Zittau kontrollierte am 9. Januar 2019 um 01:35 Uhr in der Ortslage Oberseifersdorf einen polnischen Kleintransporter. Beim Fahrer handelte es sich um einen 50-jährigen Polen. Während der Kontrolle fanden die Beamten rechts neben dem Fahrersitz, griffbereit, einen Teleskopschlagstock. Auf die Frage, warum er den Schlagstock im Fahrzeug habe, antwortete der Fahrer, dass ...

  • 07.01.2019 – 09:48

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Zwillinge haben nicht Alles gemeinsam

    Zittau (ots) - Anhand eines Tattoo`s konnten Bundespolizisten einen Straftäter überführen. Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz kontrollierten am 6. Januar 2019 in Oberseifersdorf um 03:50 Uhr einen Audi A4. Der Fahrer des roten Audi wies sich mit einem deutschen Personalausweis und einem Führerschein aus. Beim Vergleich der Passbilder auf den beiden Dokumenten bezweifelten die Beamten, ob der vor ihnen ...

  • 01.11.2018 – 11:50

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Autofahrer mit Springmesser erwischt

    Zittau (ots) - Am 01.11.2018 gegen 03:50 Uhr geriet ein VW Passat mit serbischen Kennzeichen ins Visier von Zittauer Bundespolizisten. Das Fahrzeug war in der Ortslage Oberseifersdorf/B178 unterwegs. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen 39-jährigen Serben. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges wurde griffbereit in der Ablage der Fahrertür ein Springmesser aufgefunden. Aufgrund seiner technischen Beschaffenheit und der ...

  • 26.09.2018 – 09:40

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Angelausflug endete im Polizeigewahrsam

    Oberseifersdorf (ots) - Neun serbische Staatsbürger wurden am 25. September 2018 um 10:45 Uhr auf der Bundesstraße 178n in Oberseifersdorf durch die Bundespolizei kontrolliert. Die Männer im Alter zwischen 33 und 46 Jahren waren mit einem Mercedes Benz Transporter aus Polen kommend eingereist und gaben an, nach Berlin zum Angeln zu wollen. Sie wiesen sich mit elektronischen Reisepässen aus, was eine Reise zu ...

  • 07.09.2018 – 11:39

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schleuser festgenommen - Schwarzarbeit verhindert

    Oberseifersdorf (ots) - Am 6. September 2018 kontrollierte die Bundespolizei in Oberseifersdorf fünf Männer und Frauen im Alter zwischen 22 und 45 Jahren. Sie kommen aus der Ukraine und sind auf dem Weg nach Berlin um einer Arbeit nachzugehen. Ein entsprechendes Visum und eine Arbeitserlaubnis hatten sie jedoch nicht dabei. Gegen 08:00 Uhr stoppte eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ebersbach auf der B 178n einen ...

  • 02.03.2018 – 08:10

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Golffahrer mit falschen Zulassungsplaketten erwischt

    Oberseifersdorf (ots) - Am 01. März 2018 war ein polnischer Autofahrer mit seinem VW Golf in Oberseifersdorf unterwegs. An den Nummernschildern befanden sich falsche Zulassungs- und HU-Plaketten. Einer gemeinsamen Streife der Bundes- und Landespolizei war das Fahrzeug gegen 07:15 Uhr auf der Bundesstraße 178n aufgefallen. Der 31-jährige Fahrer konnte zwar Führerschein und Unterlagen zur Kfz.-Steuer vorlegen, aber ...

  • 23.01.2018 – 15:00

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Haftbefehl vollstreckt

    Oberseifersdorf (ots) - +++Korrekturmeldung+++ Beamte des Bundespolizeireviers Zittau vollstreckten am 23. Januar 2018 um 00:15 Uhr in Oberseifersdorf einen Haftbefehl. Ein 52-jähriger Serbe mit ungarischer Staatsbürgerschaft war mit seinem in Serbien zugelassenen Fiat Transporter über die B178n aus Polen kommend eingereist und wurde kurz darauf kontrolliert. Die Beamten staunten nicht schlecht als sie den Fahrer stoppten. Hatten sie ihn doch im Februar 2015 als Schleuser ...

  • 23.01.2018 – 10:12

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Haftbefehl vollstreckt

    Oberseifersdorf (ots) - Beamte des Bundespolizeireviers Zittau vollstreckten am 22. Januar 2018 um 00:15 Uhr in Oberseifersdorf einen Haftbefehl. Ein 52-jähriger Serbe mit ungarischer Staatsbürgerschaft war mit seinem in Serbien zugelassenen Fiat Transporter über die B178n aus Polen kommend eingereist und wurde kurz darauf kontrolliert. Die Beamten staunten nicht schlecht als sie den Fahrer stoppten. Hatten sie ihn doch im Februar 2015 als Schleuser festgenommen. Eine ...

  • 23.10.2017 – 13:35

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Verfolgungsfahrt endet bei Oberseifersdorf

    Oberseifersdorf (ots) - In den frühen Morgenstunden des 21. Oktobers 2017 fiel den Beamten des Bundespolizeireviers Zittau auf der B178 ein roter Renault Megan mit tschechischem Kennzeichen auf, den sie anschließend einer Kontrolle unterziehen wollten. Beim Erkennen der Streife gab der Fahrer unvermittelt Gas und wollte somit eine polizeiliche Kontrolle umgehen. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf, woraufhin der ...

  • 28.06.2017 – 11:05

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Einschleusung von drei Moldauern wurde in Zittau vereitelt

    Zittau / Oberseifersdorf (ots) - Am späten Nachmittag des 27. Juni 2017 kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach einen aus Polen kommenden moldauischen Kleinbus. Im Bus befanden sich fünf Passagiere nebst dem Fahrer. Alle Personen wiesen sich mit moldauischen ePässen aus, mit dem sie für touristische Zwecke für 90 Tage innerhalb eines Zeitraums ...