Blaulicht-Meldungen aus Basel/Freiburg

Filtern
  • 07.07.2020 – 09:51

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Großvater bewahrt Enkel vor Gefängnis

    Basel/Freiburg (ots) - 105 Tage Ersatzfreiheitsstrafe drohten einem 22-Jährigen. Da sein Großvater die Geldstrafe für ihn bezahlte blieb ihm das Gefängnis erspart. Am Montagvormittag kontrollierte eine Streife des Zoll einen deutschen Staatsangehörigen in einem Fernzug zwischen Basel und Freiburg. Bei der Überprüfung auf Höhe Schliengen stellte die Streife fest, dass gegen den 22-Jährigen ein offener Haftbefehl ...

  • 30.06.2020 – 11:36

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: GoD verhindert Einreise mit gefälschtem Pass

    Basel/Freiburg (ots) - Eine Streife der Gemeinsamen operativen Dienstgruppe (GoD) konnte die Einreise eines 30-Jährigen mit gefälschten Pass nach Deutschland verhindern. Am Montagabend kontrollierte eine Streife der GoD, bestehend aus Bundespolizei und Eidgenössischer Zollverwaltung, einen 30-Jährigen in einem Fernzug zwischen Basel und Freiburg. Der ghanaische Staatsangehörige wies sich dabei mit einem italienischen ...

  • 07.02.2020 – 10:29

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Wiedereinreisesperre nach zweifachem Einreiseversuch

    Basel/Freiburg (ots) - Gegen drei Männer, die an einem Tag zweimal versucht haben nach Deutschland einzureisen, wurde eine Wiedereinreisesperre erlassen. Am Donnerstagvormittag wurden drei Männer im Alter von 25 bzw. 32 Jahren am Basel Badischen Bahnhof vor dem Einstieg in einen ICE in Richtung Deutschland kontrolliert. Dabei konnten sich die irakischen Staatsangehörigen nicht ausweisen. Aufgrund der fehlenden ...

  • 03.04.2019 – 10:33

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Festnahme wegen sechsmonatiger Jugendstrafe

    Basel/Freiburg (ots) - Nach einer Kontrolle, durch eine Streife des Zoll in einem Fernzug von Basel nach Freiburg, konnte die Bundespolizei einen Haftbefehl vollstrecken. Die Beamten stellten bei der Überprüfung eines 20-Jährigen am gestrigen Mittag fest, dass gegen ihn eine Ausschreibung zur Festnahme vorlag. Wegen Diebstahls war der rumänische Staatsangehörige durch das Amtsgericht Schopfheim zu 6 Monaten ...

  • 01.04.2019 – 12:38

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Geldstrafe nicht bezahlt

    Basel/Freiburg (ots) - Weil er eine Geldstrafe in Höhe von 2000 Euro nicht bezahlen konnte wurde ein 35-Jähriger in der Nacht von Freitag auf Samstag durch die Bundespolizei festgenommen. Zuvor war der deutsche Staatsangehörige durch eine Streife des Zolls in einem Fernzug zwischen Basel und Freiburg kontrolliert worden. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann durch die Staatsanwaltschaft Heidelberg mit einem ...

  • 15.02.2019 – 08:06

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Festnahme im Fernzug

    Basel / Freiburg (ots) - Weil er unentschuldigt der gegen ihn anberaumten Hauptverhandlung fernblieb war ein 40-jähriger deutscher Staatsangehöriger zur Festnahme ausgeschrieben. Diese Ausschreibung stellte eine Streife des Zolls am Donnerstagvormittag bei der Kontrolle des Mannes im Fernzug zwischen Basel und Freiburg fest. Das Amtsgericht Heidelberg hat den Haftbefehl gegen den 40-Jährigen erlassen, da er seiner Hauptverhandlung wegen Tätlichem Angriffs auf ...

  • 13.02.2019 – 09:58

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Wiedereinreise führt zur Festnahme

    Basel / Freiburg (ots) - Da er entgegen einer bestehenden Wiedereinreisesperre nach Deutschland einreiste wurde ein 22-jähriger Mann am Dienstagabend im Fernzug zwischen Basel und Freiburg festgenommen. Durch seine unerlaubte Wiedereinreise trat die gegen ihn angeordnete Strafvollstreckung einer 294-tägigen Freiheitsstrafe in Kraft. Der algerische Staatsangehörige war durch Beamte des Zolls im Zug kontrolliert worden ...

  • 28.01.2019 – 10:14

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Urkundenfälschung im ICE

    Basel/Freiburg (ots) - Am Sonntagmorgen kontrollierten Beamte des Zolls im ICE zwischen Basel und Freiburg eine Frau, die sich mit einer griechischen Identitätskarte auswies. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass es sich dabei um ein verfälschtes Dokument handelt. Zudem war es im Schengener Informationssystem durch Griechenland als abhandengekommenes Dokument ausgeschrieben. Bei der anschließenden ...

  • 13.11.2018 – 10:11

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Taschendiebe im Fernzug gestellt

    Basel/Freiburg (ots) - Am Freitagabend entwendeten zwei junge Männer in einem ICE von Basel nach Freiburg einem Reisenden sein Smartphone. Dank aufmerksamer Mitreisenden und sofortiger Hinzuziehung der Bundespolizei konnten die Täter jedoch noch am Zug vorläufig festgenommen werden. Die beiden Männer kamen durch einen Trick an das Telefon des Geschädigten. Einer der beiden Tatverdächtigen sprach den Reisenden von ...

  • 25.10.2018 – 08:45

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: 3000 Euro teure Falschidentität flog auf

    Basel/Freiburg (ots) - Am Mittwochabend kontrollierte eine gemeinsame Streife von Bundespolizei und Schweizer Grenzwache in einem Fernverkehrszug von Basel nach Freiburg einen 44-jährigen afghanischen Staatsangehörigen, der sich mit einer italienischen Identitätskarte für Ausländer auswies. Wie die binationale Streife feststellte, handelte es sich beim vorgelegten Dokument um eine Verfälschung. Das Lichtbild in der ...

  • 19.03.2018 – 11:34

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Ausweismissbrauch aufgedeckt

    Basel-Freiburg (ots) - Einen 29-jährigen vietnamesischen Staatsangehörigen überprüften Zollbeamte am späten Freitagabend in einem Nachtzug aus Basel auf der Fahrt nach Freiburg. Bei einem Vergleich von Person und Pass stellten die Beamten fest, dass im Ausweis eine gänzlich andere Person abgebildet war. Der Mann wurde in Freiburg der Bundespolizei überstellt. Ein Abgleich der Fingerabdrücke ergab, dass der ...

  • 08.02.2018 – 09:38

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Auf der Zugtoilette nach Deutschland

    Basel-Freiburg (ots) - Zwei weibliche Jugendliche aus Eritrea haben Schweizer Grenzwächter am Mittwochnachmittag in einem Intercity von Basel auf der Fahrt nach Freiburg festgestellt. Die Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren hatten sich in der Zugtoilette eingeschlossen. Beide konnten keine gültigen Dokumente vorweisen und wurden nach Ankunft in Freiburg der Bundespolizei übergeben. Die jungen Eritreerinnen stellten ...

  • 06.11.2017 – 11:17

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Gesuchter "Schwarzfahrer" bei Kontrolle im Zug verhaftet

    Basel-Freiburg (ots) - Gleich zwei offene Haftbefehle waren das Ergebnis der Überprüfung eines 34-jährigen Deutschen, den eine gemeinsame Streife von Bundespolizei und Schweizer Grenzwache am Samstagnachmittag in einem Intercity-Express zwischen Basel und Freiburg kontrolliert hat. Der Mann wurde wegen "Schwarzfahrens" in mehreren Fällen bereits im Sommer 2014 von ...

  • 18.09.2017 – 11:54

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Deutsch-Schweizer Streife vollstreckt Haftbefehl

    Basel-Freiburg (ots) - Einen 28-jährigen Mazedonier hat eine gemeinsame Streife von Bundespolizei und Schweizer Grenzwache am Sonntagabend in einem Intercity zwischen Basel und Freiburg kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Stuttgart vorliegt. Wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz war er im Frühjahr 2016 zu einer Geldstrafe in Höhe von ...

  • 04.04.2017 – 12:04

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Zugbegleiter bei Fahrscheinkontrolle angegriffen

    Basel-Freiburg (ots) - Ein 23-jähriger Deutscher hat am Montagmittag einen 58 Jahre alten Zugbegleiter im Regionalexpress zwischen Basel und Freiburg angegriffen. Anlass war ersten Ermittlungen zufolge die vorausgegangene Fahrscheinkontrolle, bei welcher der 23-Jährige lediglich ein auf den Tarifverbund Lörrach beschränktes Ticket vorzeigen konnte. Vom Zugbegleiter darauf angesprochen zeigte er keinerlei Einsicht und ...

  • 22.03.2017 – 11:35

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Fingerabdrücke überführen gesuchten Dieb

    Basel-Freiburg (ots) - Einen jungen Nordafrikaner ohne die erforderlichen Ausweispapiere haben Zollbeamte am Dienstagmittag bei Kontrollen im Einreisezug zwischen Basel und Freiburg aufgegriffen. Der nach eigenen Aussagen aus Marokko stammende Mann wurde in Freiburg an die zuständige Bundespolizei übergeben. Dass er es mit den Angaben zu seiner Person offenbar nicht ganz so ernst nahm, zeigte die anschließende ...

  • 09.01.2017 – 10:32

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: 30 Tage Haft wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis

    Basel-Freiburg (ots) - Einen 27-jährigen Schweizer haben Bundespolizisten am vergangenen Freitagvormittag in einem Fernreisezug zwischen Basel und Freiburg festgenommen. Die Überprüfung hatte ergeben, dass gegen ihn ein aktueller Haftbefehl der Lörracher Justizbehörden wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vorliegt. Da er die geforderte Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro nicht aufbringen konnte, wurde er in die ...

  • 02.01.2017 – 10:20

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Haftbefehl vollstreckt - Freundin zahlt Geldstrafe

    Basel-Freiburg (ots) - In einem Fernzug zwischen Basel und Freiburg überprüften Zollbeamte am Samstagmittag eine 19-jährige deutsche Staatsangehörige. Hierbei stellten sie fest, dass gegen die junge Frau ein offener Haftbefehl wegen Betruges vorliegt. Sie wurde verhaftet und der Bundespolizei in Freiburg übergeben. Eine Freundin der Gesuchten bezahlte die geforderte Strafe in Höhe von 267 Euro bei einer ...

  • 19.12.2016 – 14:03

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Bundespolizei stellt Diebesgut sicher

    Basel-Freiburg (ots) - In einem Regionalzug zwischen Basel und Freiburg überprüften Bundespolizisten am Sonntagnachmittag einen 25-jährigen algerischen Staatsangehörigen. Weil er sich nicht ausweisen konnte, wurde er durchsucht. Hierbei konnten die Beamten in seinem Gepäck insgesamt sieben Smartphones, zwei Notebooks und diverse Kleidungsstücke mit Preisschildern auffinden, wobei es sich ersten Erkenntnissen zufolge ...

  • 05.12.2016 – 11:41

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Syrer mit falschen indischen Pässen/ Bundespolizei deckt Urkundenfälschung auf

    Basel-Freiburg (ots) - Am späten Samstagabend führten Bundespolizisten Kontrollen in einem City Night Line zwischen Basel und Freiburg durch. Hierbei überprüften sie gegen Mitternacht eine junge Familie, die sich mit indischen Reisepässen auswies und laut Fahrkarte auf dem Weg von Zürich nach Hannover war. Bei der eingehenden Untersuchung der Dokumente konnten ...

  • 02.12.2016 – 09:50

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Festnahme im Nachtzug/ Gesuchter Dieb zahlt Geldstrafe

    Basel-Freiburg (ots) - In einem City Night Line zwischen Basel und Freiburg konnten Beamte der Bundespolizei am späten Donnerstagabend einen 36-jährigen georgischen Staatsangehörigen festnehmen. Die Abfrage in den polizeilichen Informationssystemen hatte ergeben, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen Diebstahls vorliegt. Eine Geldstrafe von 200 Euro, ersatzweise 20 Tage Haft waren zu ...

  • 29.11.2016 – 15:26

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: Bundespolizei deckt Urkundenfälschung im City Night Line auf

    Basel-Freiburg (ots) - Ein 57-jähriger iranischer Staatsbürger und seine 16-jährige Tochter sind in der Nacht von Montag auf Dienstag mit gefälschten Ausweisen nach Deutschland eingereist. Eine Streife der Bundespolizei hatte sie gegen Mitternacht in einem Nachtzug aus der Schweiz zwischen Basel und Freiburg kontrolliert. Bei den ausgehändigten Dokumenten, eine ...

  • 29.11.2016 – 09:30

    Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

    BPOLI-WEIL: 46 Tage Haft wegen Erschleichens von Leistungen

    Basel-Freiburg (ots) - Bundespolizisten haben am Montagvormittag in einem ICE zwischen Basel und Freiburg einen 51-jährigen rumänischen Staatsbürger festgenommen, der von der Staatsanwaltschaft in München mit Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde. Weil er mehrfach ohne Fahrschein unterwegs war, hatte ihn ein bayerisches Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 460 Euro verurteilt, die er allerdings nicht bezahlte. Da ihm ...