Blaulicht-Meldungen aus Angermünde

Filtern
  • 07.02.2023 – 10:41

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann trotz Haftbefehl und Wiedereinreisesperre eingereist

    Tantow (Uckermark) (ots) - Am Montag kontrollierten Einsatzkräfte in einer Regionalbahn einen Mann, der mit einem Haftbefehl gesucht wurde und trotz Wiedereinreisesperre nach Deutschland einreiste. Gegen 16:30 Uhr überprüfte eine Streife der Bundespolizei einen 46-jährigen Reisenden in der grenzüberschreitenden Regionalbahn von Stettin nach Angermünde. Die Prüfung seiner Personalien ergab, dass die ...

  • 28.04.2022 – 12:29

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Drogendealer in der Regionalbahn festgenommen

    Angermünde (Uckermark) (ots) - Am Mittwoch fanden Bundespolizisten bei einem 22-Jährigen im Zug nach Eberswalde mehr als ein halbes Kilo Cannabis. Gegen 21 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen Reisenden in der Regionalbahn zwischen Angermünde und Eberswalde, da er sich in Anwesenheit der Einsatzkräfte nervös verhielt und es auffällig roch. Bei der anschließenden Durchsuchung seines Rucksacks kamen ...

  • 07.04.2022 – 16:03

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

    Tantow (Uckermark) (ots) - Am Mittwoch verhaftete die Bundespolizei einen 56-Jährigen in Tantow. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl und eine Wiedereinreisesperre für die Bundesrepublik Deutschland vor. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten gegen 12:30 Uhr am Bahnhof in Tantow einen 56-jährigen polnischen Staatsangehörigen beim Stopp des grenzüberschreitenden Schienenersatzverkehrs von Stettin nach ...

  • 30.03.2022 – 14:40

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Fahrtausschluss für Maskenverweigerer

    Angermünde (Uckermark) (ots) - Am Mittwochmorgen weigerte sich ein Bahnreisender die im Zug vorgeschriebene Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Es kam zu einem lautstarken Streit mit dem Zugpersonal sowie einem Fahrtausschluss. Gegen 6:30 Uhr alarmierte die Zugbegleiterin des Regionalexpress von Stralsund nach Angermünde die Bundespolizei, da ein 32-Jähriger sich weigerte, den Zug zu verlassen. Zuvor schloss ihn die ...

  • 28.02.2022 – 14:53

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Fahrzeugkontrolle führt zu einer Reihe von Anzeigen

    Angermünde (Uckermark) (ots) - In der Nacht zu Sonntag nahm die Bundespolizei einen 31-jährigen moldauischen Staatsangehörigen vorläufig fest. Kurz nach Mitternacht kontrollierte eine Bundespolizeistreife ein polnisches Fahrzeug auf der Bundesautobahn 11. Die Überprüfung des Fahrers ergab eine bestehende Ausschreibung der zentralen Ausländerbehörde in Oberfranken aufgrund einer aktuellen Ausweisungs- und ...

  • 21.07.2021 – 13:42

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Unerlaubte Einreise im Regionalexpress nach Berlin aufgedeckt

    Eberswalde (Barnim) (ots) - Am Dienstag deckten Bundespolizisten die unerlaubte Einreise von elf irakischen Staatsangehörigen auf. Gegen 20:30 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte eine achtköpfige Großfamilie sowie drei weitere Reisende in der Regionalbahn zwischen Angermünde und Eberswalde. Weder die sieben Männer im Alter zwischen 18 und 48 Jahren noch die vier ...

  • 08.07.2021 – 15:28

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt verurteilten Straftäter fest

    Angermünde (Uckermark) (ots) - Donnerstagmorgen verhafteten Angermünder Bundespolizisten einen gesuchten Straftäter, der sich trotz des Verlustes der Freizügigkeit in der Bundesrepublik Deutschland aufhielt. Im Rahmen der intensivierten Binnengrenzfahndung kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen in Richtung Polen fahrenden PKW auf der Autobahn 11. Die Überprüfung des 59-jährigen Fahrers ergab eine bis ...

  • 01.07.2021 – 14:12

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Unerlaubten Aufenthalt aufgedeckt und dabei verbotene Psychostimulanzien gefunden

    Angermünde (Uckermark) (ots) - Mittwochmittag kontrollierten Bundespolizisten am Bahnhof Angermünde zwei Männer ohne gültige Dokumente, dafür aber mit einigen Betäubungsmitteln im Gepäck. Gegen 13:15 Uhr überprüfte eine Streife der Bundespolizei zwei vietnamesische Männer im Bahnhof. Ein 38-Jähriger händigte zur Kontrolle seinen vietnamesischen Reisepass ...

  • 09.09.2020 – 13:29

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Unerlaubt per Taxi eingereist

    Angermünde (Uckermark) (ots) - Am Dienstag nahmen Bundespolizisten sechs ukrainische Staatsangehörige in Gewahrsam, nachdem sie unerlaubt in einem Taxi eingereist waren. Gegen 11:30 Uhr stoppten die Beamten auf der Bundesautobahn 11 ein in Richtung Berlin fahrendes Taxi mit polnischen Kennzeichen. Neben dem 28-jährigen polnischen Fahrer befanden sich sechs männliche, ukrainische Staatsangehörige (28, 30, 39, 39, 46, ...

  • 07.06.2019 – 13:23

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann mit fünf Haftbefehlen festgenommen

    Angermünde (Uckermark) (ots) - In der Nacht zu Freitag vollstreckten Bundespolizisten in Angermünde mehrere Haftbefehle. Gegen Mitternacht kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen Pkw im Stadtgebiet von Angermünde. Bei der Überprüfung der Personalie des 31-jährigen polnischen Beifahrers ermittelten die Bundespolizisten, dass gegen ihn fünf Haftbefehle vorlagen. Das Amtsgericht Kerpen verurteilte den Gesuchten ...

  • 21.05.2019 – 12:43

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann greift Bundespolizisten an

    Angermünde (ots) - Am Montagabend nahmen Bundespolizisten einen Mann vorläufig fest, der am Angermünder Bahnhof Beamte angegriffen hatte. Gegen 17 Uhr randalierte ein 20-jähriger syrischer Staatsangehöriger in einem bahnhofsansässigen Geschäft und versuchte Waren zu stehlen. Nach Eintreffen der alarmierten Bundespolizisten reagierte er verbal aggressiv und attackierte die Beamten. Die Einsatzkräfte nahmen ihn ...

  • 06.05.2019 – 15:40

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Zugbegleiter im Regionalexpress angegriffen

    Angermünde (Uckermark) (ots) - Samstagmorgen griff ein Reisender einen Bahnmitarbeiter im Regionalexpress auf der Fahrt von Prenzlau nach Berlin mit einem Fußtritt an. Gegen 7:30 Uhr kontrollierte der 46-jährige Zugbegleiter die Fahrscheine der Reisenden im RE 3343. Ein 23-jähriger deutscher Staatsangehöriger konnte hierbei keinen gültigen Fahrausweis vorzeigen und griff den Kundenbetreuer, nach einer verbalen ...

  • 16.04.2019 – 12:35

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Haftbefehl im Zug vollstreckt

    Tantow (Uckermark) (ots) - Dienstagmorgen nahmen Bundespolizisten einen mit Haftbefehl gesuchten Dieb fest. Gegen 8:45 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen 56-jährigen Polen in einer Regionalbahn auf der Fahrt von Tantow nach Angermünde. Die Überprüfung seiner Personalien ergab, dass die Staatsanwaltschaft Berlin seit April 2019 mit einem Haftbefehl nach ihm suchte. Das Amtsgericht Tiergarten verurteilte ...

  • 08.04.2019 – 13:08

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Zivilfahnder decken Schleusung auf

    Angermünde (Uckermark) (ots) - Am Sonntag deckten Zivilfahnder der Gemeinsamen Operativen Fahndung (GOF) Uckermark die Einschleusung einer russischen Familie auf und nahmen den mutmaßlichen Schleuser vorläufig fest. Die Beamten von Zoll, Polizei Brandenburg und Bundespolizei kontrollierten gegen acht Uhr auf der Bundesautobahn 11 einen Mazda mit polnischer Zulassung. Neben dem 38-jährigen russischen Fahrer befand sich ...

  • 18.03.2019 – 15:09

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizisten vollstrecken Haftbefehl im Zug

    Angermünde (Uckermark) (ots) - Am Freitagnachmittag nahmen Bundespolizisten einen gesuchten Straftäter in einer Regionalbahn fest. Gegen 15:40 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen Reisenden in einem Zug nach Stralsund. Wie sich bei der Kontrolle herausstellte, suchte die Staatsanwaltschaft Chemnitz seit Dezember 2018 nach dem 28-jährigen Deutschen. Das Amtsgericht Chemnitz hatte den Mann im Juli 2016 ...

  • 15.03.2019 – 13:19

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt per Haftbefehl gesuchten Mann fest

    Angermünde (Uckermark) (ots) - Donnerstagmittag vollstreckten Bundespolizisten einen Untersuchungshaftbefehl. Gegen 11:30 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen 37-jährigen Reisenden auf dem Bahnhof in Angermünde. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellten die Beamten fest, dass gegen den Polen im Februar 2019 ein Untersuchungshaftbefehl, beschränkt auf 60 Tage, durch das Amtsgericht Ingolstadt ...

  • 27.12.2018 – 12:39

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann mit Drogen in der Regionalbahn festgenommen

    Angermünde (Uckermark) (ots) - Am Dienstagabend gegen 23:20 Uhr überprüfte eine Bundespolizeistreife einen 28-jährigen Reisenden in der Regionalbahn zwischen Eberswalde und Angermünde. Als die Polizeibeamten das Zugabteil betraten, verhielt sich der junge Mann auffällig nervös. Bei der Kontrolle seiner Reisetasche kamen ca. 100 Gramm Marihuana zum Vorschein. Die Beamten fanden zudem weitere Betäubungsmittel und ...

  • 13.12.2018 – 13:08

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mutmaßlicher Dieb löst Gefahrenbremsung eines Zuges aus

    Eberswalde (Barnim) (ots) - Am Mittwoch gegen 14 Uhr musste der Regionalexpress kurz vor dem Haltepunkt Chorin eine Gefahrenbremsung einleiten. Auf der Bahnstrecke zwischen Eberswalde und Angermünde befand sich eine Person im Gleis. Verletzt wurde niemand. Nachdem der Zug die Person passiert hatte, betrat der Mann abermals die Gleise und spazierte in aller Ruhe in Richtung Angermünde. Die Notfallleitstelle der DB AG ...

  • 13.12.2018 – 12:24

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mit gefälschten Dokumenten unterwegs

    Angermünde(Uckermark) (ots) - Bundespolizisten haben am Mittwoch in den frühen Abendstunden den unerlaubten Aufenthalt zweier Ukrainer beendet. Gegen 18:00 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Angermünde zwei Männer aus der Ukraine in Falkenberg. Zur Feststellung ihrer Personalien händigten sie total gefälschte rumänische Personaldokumente aus. Die erforderlichen Dokumente für den legalen ...

  • 22.11.2018 – 12:47

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Unerlaubte Einreise in der Regionalbahn

    Gartz (Oder) (ots) - Am Mittwoch stellten Bundespolizisten einen unerlaubt eingereisten Ukrainer in der Regionalbahn nach Angermünde fest. Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte gegen 9 Uhr einen 24-jährigen Reisenden im grenzüberschreitenden Zug von Stettin nach Angermünde. Bei der Kontrolle konnte der junge Ukrainer keine Personaldokumente vorweisen. Zur Feststellung seiner Identität nahm ihn die Streife mit ...