Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

27.02.2020 – 14:24

Polizei Düren

POL-DN: Fahndungserfolg nach versuchtem Einbruch

Düren (ots)

Eine aufmerksame Zeugin meldete in der Nacht zu Mittwoch einen versuchten Einbruch an einer Gaststätte in der Valencienner Straße. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen.

Gegen 03:00 Uhr bemerkte die Frau mindestens zwei Personen auf Fahrrädern, die sich der Gaststätte aus dem Rurpark heraus näherten. Als sie dann auch noch verdächtige Geräusche hörte, alarmierte sie die Polizei. Die Beamten näherten sich aus verschiedenen Richtungen dem Objekt und konnten einen der Radfahrer noch im Park stellen und festnehmen. Ein zweiter wurde im Rahmen der Fahndung angetroffen und ebenfalls festgenommen. Mitgeführtes Werkzeug passte zu den Einbruchspuren an der rückwärtigen Tür der Gaststätte. Die beiden Männer, 25 und 42 Jahre alt und beide aus Düren, sind kriminalpolizeilich bereits mit ähnlichen Delikten in Erscheinung getreten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden sie am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete. Es wird nun weiterhin geprüft, ob die Männer für weitere, zurückliegende Einbrüche an besagter Gaststätte in Frage kommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell