PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Offenburg mehr verpassen.

28.11.2021 – 11:00

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Gemeinsame deutsch-französische Streife stellt zwei falsche Dokumente sicher

Kehl/Karlsruhe (ots)

Gestern hat eine gemeinsame Streife von Beamten der Bundespolizei und französischer Grenzpolizei, im Rahmen der intensivierten Binnengrenzfahndung, zwei falsche Dokumente sichergestellt.

In einem grenzüberschreitenden Fernverkehrszug von Straßburg nach Karlsruhe zeigte ein algerischer Staatsangehöriger einen falschen belgischen Personalausweis vor und händigte zudem einen belgischen Führerschein aus, bei dem es sich ebenfalls um eine Fälschung handelte. In der polizeilichen Vernehmung gab der 44-Jährige an, die beiden Dokumente im Internet erworben zu haben. Er musste nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen zurück nach Frankreich, erhält eine Anzeige und darüber hinaus ein mehrjähriges Einreiseverbot für Deutschland.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg