PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Offenburg mehr verpassen.

01.11.2021 – 10:00

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Mann legt bei Kontrolle falschen Ausweis vor

Bühl (Baden) (ots)

Bei der gestrigen Kontrolle auf einem Autobahnparkplatz bei Bühl, legte ein 36-Jähriger den Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl, neben seinem georgischen Führerschein auch einen polnischen Personalausweis vor. Dieser stellte sich nach genauer Inaugenscheinnahme als Fälschung heraus. Da Recherchen ergaben, dass der Mann zuvor aus Frankreich eingereist war wurde er zuständigkeitshalber der Bundespolizei übergeben. In der polizeilichen Vernehmung gab der georgische Staatsangehörige an, das Dokument in Polen käuflich erworben zu haben. Der polnische Personalausweis wurde sichergestellt und den Mann erwarten Anzeigen wegen Unerlaubter Einreise sowie wegen Urkundenfälschung. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste der in Frankreich lebende Mann zurück ins Nachbarland und erhält zudem ein mehrjähriges Einreiseverbot.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Bühl (Baden)
Weitere Storys aus Bühl (Baden)
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg