PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

11.12.2020 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zeugen nach Körperverletzungsdelikt gesucht

Übach-Palenberg-Übach (ots)

In der Nacht zum 10. Dezember (Donnerstag), gegen 4 Uhr, war ein 61-jähriger Mann aus Übach auf der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs. Er gab an, dass er dort von zwei unbekannten Personen von hinten mit einem Gegenstand niedergeschlagen wurde. Sie schlugen ihm mehrfach ins Gesicht und entfernten sich anschließend. Der 61-Jährige begab sich zu seiner Wohnanschrift, wo ihn mehrere Stunden später eine Nachbarin fand und den Rettungsdienst verständigte, die ihn ins Krankenhaus brachten. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Geilenkirchen in Verbindung zu setzen, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell