PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Offenburg mehr verpassen.

02.05.2020 – 08:51

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Zu Fuß über die Eisenbahnbrücke/Bundespolizei ahndet Verstöße

Kehl (ots)

Weil sie gestern Abend am Grenzübergang Kehl Eisenbahnbrücke versuchten verbotenerweise zu Fuß von Frankreich nach Deutschland einzureisen, erwarten einen 50-jährigen Franzosen und seinen 19-jähriger Begleiter nun Ordnungswidrigkeitenanzeigen. Beide gaben den Beamten gegenüber an, in Kehl Zigaretten kaufen zu wollten. Da dies ein Verstoß gegen die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg darstellt, wurden ihre Personalien an die zuständige Verwaltungsbehörde weitergeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg