Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Leipzig mehr verpassen.

25.05.2020 – 12:01

Bundespolizeiinspektion Leipzig

BPOLI L: Graffiti-Sprayer gestellt

Leipzig (ots)

Gestern Nachmittag wurden zwei Sprayer im Bereich der Rackwitzer Straße auf frischer Tat gestellt. Die beiden Männer im Alter von 31 und 35 Jahren waren gerade dabei, ein ca. 10 Quadratmeter großes Graffiti an einem Treppenaufgang zu sprühen, als die Bundespolizei ihr Werk unterbrach.

Gegen beide, bereits einschlägig polizeibekannte, Deutschen leitete die Bundespolizei ein Strafverfahren ein und stellte umfangreiches Beweismaterial sicher. Der 31-jährige hatte darüber hinaus noch Betäubungsmittel bei sich, so dass gegen ihn ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet wurde.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig
Yvonne Manger
Telefon: 0341-99799 107
Mobil: 0173-2766341
E-Mail: bpoli.leipzig.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Leipzig
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Leipzig