PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

22.10.2020 – 09:45

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Eine Kontrolle - zwei Personen - zehn Aufenthaltsermittlungen

BautzenBautzen (ots)

Bei der Kontrolle eines Kleinbusses am 21. Oktober 2020 gegen 16:30 Uhr auf dem Rastplatz Oberlausitz staunten Beamte der Bundespolizei Bautzen nicht schlecht. Insassen waren unter anderem eine 24-jährige und ein 33-jähriger Pole. Die fahndungsmäßige Überprüfung der Beiden ergab nämlich, dass die junge Frau wegen Diebstahl und Betrug, durch die Staatsanwaltschaften Mannheim und Bad Kreuznach, insgesamt sechs Mal zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war und der junge Mann ebenfalls wegen Betrug durch die Staatsanwaltschaften Hamburg, Hagen und Frankenthal vier Ausschreiben zur Aufenthaltsermittlung besaß. Nach Aufnahme aller erforderlichen Daten wurde den Beiden die Weiterreise gestattet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach