Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

20.05.2019 – 14:15

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Patronen in Auto gefunden

Zittau (ots)

In der Türablage eines tschechischen Autofahrers entdeckten Bundespolizisten während einer Kontrolle am 17. Mai 2019 in Zittau zwei scharfe Schrotpatronen des Kalibers 22 Milimeter. Der 42-jährige Mann war um 10:50 Uhr aus Polen kommend eingereist. Einen Grund, warum er mit Munition unterwegs ist, nannte er nicht. Eine Waffe hatte er auch nicht dabei.

Die Beamten beschlagnahmten die Patronen und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen dem Verstoß gegen das Waffengesetz ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach