Das könnte Sie auch interessieren:

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

22.01.2019 – 11:31

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Wettlauf gegen die Polizei verloren

Zittau (ots)

+++ Korrekturmeldung ( Alter ) +++

Einen Wettlauf gegen Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz lieferte sich am 21. Januar 2019 ein 17-jähriger Zittauer. Ursprung des Wettlaufs war eine Personenkontrolle in der Innenstadt von Zittau. Der 17-Jährige wollte sich nicht kontrollieren lassen und versuchte dies durch eine Flucht zu untermauern. Er rechnete aber nicht mit der Fitness der Beamten, welche ihn nach einem kurzen Sprint stellten und doch kontrollierten. Nun kam auch der Grund der Flucht zum Vorschein. In seinem Rucksack führte der 17-Jährige 8,0 Gramm Cannabis mit sich.

Er muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten und wurde zur weiteren Bearbeitung an das Polizeirevier Zittau übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach