Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

14.09.2018 – 14:07

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Wörth am Rhein - Wohnmobil-Faher per Haftbefehl gesucht

Wörth am Rhein (ots)

Eine Verkehrsteilnehmerin meldete der Polizeiinspektion Wörth auf der Bundesstraße 9 vom Langenberg kommend in Fahrtrichtung BAB 65 ein Wohnmobil, das sehr langsam fahren würde. Eine Polizeistreife entdeckte das gemeldete Fahrzeug auf der Autobahn 65 in Fahrtrichtung Karlsruhe und unterzog es nach der Ausfahrt Wörth-Dorschberg einer Kontrolle. Eine Überprüfung des 63-jährigen Fahrers ergab, dass er zwar nicht alkoholisiert war, oder unter Drogeneinfluss stand, allerdings per Haftbefehl gesucht wurde. Er konnte sich durch die Zahlung einer Geldstrafe seiner Verhaftung entziehen und die Fahrt anschließend fortsetzen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-63
piwoerth@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung