Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf mehr verpassen.

02.03.2020 – 14:06

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Für zehn Monate hinter Gitter

Görlitz, BAB 4 (ots)

Für zehn Monate hinter Gitter kam ein polnischer Verurteilter, der am Sonntagmorgen festgenommen wurde. Der Freiheitsentzug war vom Amtsgericht Weißenburg in Bayern wegen Körperverletzung angeordnet worden. Auf den vorliegenden Vollstreckungshaftbefehl waren Bundespolizisten gestoßen, als sie den 39-Jährigen auf dem Autobahnrastplatz Wiesaer Forst kontrollierten. Vor Haftantritt war aber noch eine Beschuldigtenvernehmung fällig. Auf diese Vernehmung bestand die Staatsanwaltschaft Ansbach. Sie ermittelt gegen den Mann, nachdem dessen Ehefrau ihm den Diebstahl von Schmuck vorgeworfen hatte.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 61 10
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf